Fröndenberg : Größerer Polizeieinsatz wegen angeblicher Schlägerei - .

Fröndenberg/Ruhr: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 21.09.2014/08:36 Uhr mit :

- " Am gestrigen Abend, dem 20.09.2014, wurde der Polizei gegen 20.10 Uhr eine Schlägerei auf der Kirmes am Bruayplatz gemeldet. Angeblich wären bis zu 40 Personen an der Schlägerei beteiligt. Beim Eintreffen der ersten Polizeikräfte kurze Zeit später hatte sich die Lage offenbar bereits beruhigt - eine Schlägerei konnte nicht mehr festgestellt werden. Nach vagen Angaben von Kirmesbesuchern soll es eine Auseinandersetzung zwischen jungen Männern gegeben haben. Die Angaben zur Anzahl beteiligter Personen schwanken zwischen 5 und 40 Personen. Mit starken Polizeikräften auch aus dem Märkischer Kreis, Dortmund, Hamm und Soest wurde nach den Beteiligten im Bereich gefahndet. Ob es tatsächlich zu Körperverletzungsdelikten gekommen ist, ist noch unklar - es konnte kein Geschädigter ermittelt werden. Die Polizei blieb dennoch bis nach Mitternacht im Stadtgebiet präsent und schützte die Kirmesbesucher vor denkbaren weiteren Auseinandersetzungen.

Sollten Zeugen oder Geschädigte konkrete Angaben zu den genannten Auseinandersetzungen machen können, werden diese gebeten, die Polizei in Unna (Tel.: 02303/9213122) zu informieren " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.