Gschrei im Mai 3

Wann? 14.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Kulturhaus Stattbahnhof, Alte Bahnhofstraße 8, 97422 Schweinfurt DE
Schweinfurt: Kulturhaus Stattbahnhof | Auf diesem Event spielen ausschließlich Bands mit eigenen Songs, denn den Veranstaltern des GIM ist die individuelle Förderung junger und aufstrebender Bands mit eigenem Sound sehr wichtig. Dieses Jahr treten „TURN THE COURSE“, „LIMIT OF TOLERANCE“ und „DROWNING IN YOU“ in den Ring der Newcomer Bands ein! Lasst Euch von diesem Trio überraschen, denn sie werden für ordentlich Bewegung im Saal sorgen! Diese drei energiegeladenen Bands werden euch Klänge aus den Genres, Deathmetal, Metalcore und Post Hardcore präsentieren.

Dieses Event steht wie jedes Jahr unter einem sehr familiären Stern und ist gewisser Maßen der alljährliche Treffpunkt für Musiker, Freunde und alle treuen Begleiter der Bands im Raum Schweinfurt/Würzburg. Die Atmosphäre ist jedes Jahr einzigartig und auch mit großen Festivals vergleichbar. Dies liegt wohl mitunter daran, dass die Organisatoren mit Leib und Seele dabei sind und dieses sympathische Etwas bei den Menschen ankommt und den ganzen Abend lang elektrisierend in der schwitzenden Luft hängt.

Dem Publikum werden auch dieses Jahr wieder 2 bekanntere Bands der Szene um die Ohren gehauen! 2016 bekommt Ihr von „DIE! SHE SAID“ und „BOF“ ordentlich den Gehörgang gereinigt! Während „DIE! SHE SAID“ für den Stilgerechten puren Metalcore sorgen, werden „BOF“ mit ihrer Mischung aus Elektro, Dubstep, Reggae, Rap und harten Gitarrren-Riffs für große Verwunderung in den Konzertreihen sorgen, denn dieser Mix ist unvergleichlich!

Bitte nehmt Kenntnis von der diesjährigen Spendenaktion für Schweinfurter Kindergärten. An der Abendkasse werden Festivalbändchen für den guten Zweck gegen eine Spende ab 1 Euro aufwärts erhältlich sein! Unterstützt diese Aktion, denn Kinder sind unsere Zukunft!
Wir freuen uns auf Euren Besuch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.