Schwabmünchner Taekwondoka für die European-Championships in Salzburg qualifiziert

  Durch ganz hervorragende Leistungen bei den internationalen German-Championships in Vilsbiburg qualifizierten sich sechs Sportler/innen der Abteilung Taekwondo / Allkampf für die European-Championships 2016 in Salzburg/Österreich. Neben Deutschland reisten zu diesen Meisterschaften auch Teams aus Polen, Wales, Slowenien und sogar eine Abordnung aus Afrika an.
Die Freude nach der Siegerehrung war enorm, den mit erreichen eines Platzes auf dem Siegerpodest war die Hürde genommen und es hieß qualifiziert für Salzburg sind…
Lange und intensive Trainingseinheiten hatten die Mädchen und Jungs über sich ergehen lassen müssen – doch die harte Arbeite hat sich gelohnt und ausgezahlt – Nun trägt sie Früchte. Dass sich die TSVler nicht vor ihrer Konkurrenz zu verstecken brauchen ist längst kein Geheimnis mehr doch an diesen riesigen Erfolg glaubten sie selbst nicht ganz so recht. Umso größer war also der Jubel über das Lösen des Tickets nach Österreich.
Gerade und vor allem das „Flaggschiff“ die Mädchen Synchron-Formen Mannschaft war voll konzentriert und auf den Punkt genau fit. Es klappte alles wie am Schnürchen und die vier Mädels ließen Ihrer Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance. Sie sicherten sich absolut souverän vor ihren Verfolgerinnen den ersten Platz. Aber auch in den Einzel Formen waren die Menkinger oft ihren Gegnerinnen voraus und holten sich einen der begehrten und heiß umkämpften Plätze auf dem Stockerl. Gerade in der Mädchen Juniorinnen Klasse, der Kategorie mit den meisten Starterinnen war es an Tragik nicht zu Überbieten. Hier mussten gleich fünf der Schwabmünchnerinnen in der gleichen Klasse ran und waren somit nicht nur Freundinnen sondern auch gleichzeitig neben den vielen anderen Mädels ihre eigenen „Konkurrentinnen“. Gleiches galt auch für die Disziplin Paarlauf. Auch hier überzeugten die Sportler/innen des TSV Schwabmünchen mit ihren klasse Leistungen die Jury und holten sie die Podestplätze. Aber es gab auch noch eine weitere Überraschung. In der Selbstverteidigung gelang das schier unglaubliche mit einem 2. Und einem dritten Platz bei den Mädchen sowie einen weiteren zweiten Platz bei den Jungs war der Erfolg auf ganzer komplett. Denn nachdem sich zuvor schon, wie so oft Jana Heiß und Aylin Albayrak ein Stechen im Hyong-Formenlauf liefern mussten, welches dieses mal Jana für sich entscheiden konnte sicherten sich beide unangefochten den ersten und zweiten Platz im Freestyle Formenwettbewerb –hier ging, ohne Stechen Aylin vor Jana als Siegerin vom Feld.
Doch nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft und eines ist allen völlig bewusst: Ein Alleingang wird die European in Salzburg sicher. Es wird weiterhin viel Schweiß fliesen müssen um das große Ziel ein Platz auf dem Siegerpodest zu erreichen.
Die Erfolge im Einzelnen:
1. Plätze: Synchron Team Jugend weiblich mit Jana Heiß, Aylin Albayrak, Janina Heyking und Sarah Büttner; Jugend weiblich Paar-Synchron Hyong mit Aylin und Jana; Freestyle-Form Aylin (weiblich 12-17 Jahre); Hyong Milena Rohleder (weiblich 9-13 Jahre ab Blaugurt).
2. Plätze: Janina Hyong (Jugend weiblich 14-17 Jahre ab Blaugurt); Jana Selbstverteidigung (weiblich 13-17 Jahre ab Blaugurt) und Freestyl-Form sowie Matthias Wambsganz Bruchtest (männlich bis 12 Jahre ab Blaugurt).
3. Plätze: Jugend weiblich Paar-Synchron Hyong mit Janina und Sarah; Jana Hyong (Jugend weiblich 14-17 Jahre ab Blaugurt) nach Stechen; Sarah Freestyle-Form (weiblich 12-17 Jahre); Corinna Wambsganz Selbstverteidigung (weiblich 13-17 Jahre); Matthias Selbstverteidigung (männlich 9-13 Jahre ab Blaugurt.
4. Plätze: Hyong Aylin (Jugend weiblich 14-17 Jahre ab Blaugurt) nach Stechen; Jugend Corinna und Matthias mixed (weiblich/männlich 14-17 Jahre).
5. Platz: Sarah Hyong (Jugend weiblich 14-17 Jahre ab Blaugurt).
6. Platz: Corinna Hyong (Jugend weiblich 14-17 Jahre ab Blaugurt).

Weitere Bilder und Infos unter:
http://www.kampfsport-schwabmuenchen.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.