Menkinger Taekwondoka erneut sehr erfolgreich

  Die Taekwondo des TSV Schwabmünchen schwimmen nach den Deutschen Meisterschaften auch weiter auf der Erfolgswelle und knüpfen an die vorangegangenen Erfolge von Bad Kissingen bei den traditionellen German Open in Giebelstadt nahtlos an.
In einem Teilnehmerfeld von knapp 600 Sportlern aus über 50 Schulen und Vereinen gingen erstmals auch 14 Sportler/innen vom TSV in Giebelstadt bei den traditionellen German Open an den Start. In den sehr gut besetzten und starken Startkategorien mussten sich die Mädchen und Jungs aus Schwabmünchen erneut beweisen und all ihr Können aufbringen um bei dieser Meisterschaft mit vor der Partie und auf dem Treppchen zu sein. Doch die Mühen und der Trainingsfleiß sollte sich wiederum auszahlten und das Können und die Stärken der Einzelnen und der Synchronteams erneut unter Beweis stellen. Die Aufgaben waren keine einfachen, denn unter den Starten waren sehr starke Vereine und Schulen wie z.B. aus Bad Kissingen / Garitz (Kampfsportschule Engels), die Taekwondo-Schule Grasser aus Höchberg, die Kampfsportschulen Kinzel aus Zusmarshausen und viele andere mehr. Ebenso waren Sportschulen aus der Schweiz und Österreich und natürlich aus den verschiedensten Bundesländern Deutschlands (vom „hohen“ Norden bis weit in den Osten) und sogar aus den USA Schulen vertreten. Doch auch das konnte die Menkinger Sportler/innen nicht einschüchtern und machten mit ihren hervorragenden Leistungen wieder auf sich aufmerksam und mit hervorragenden und ausgezeichneten fünf ersten, - sechs zweiten und fünf dritten von sich Reden.
Die Erfolge der Einzelnen:
Kategorie AK13-14w Grün- bis Blaurotgurte: Janina Heyking (4 Kup) 1. Platz Hyong und 1. Platz Freestyle-Form, Aylin Albayrak (3. Kup) 3. Platz Hyong und 3. Platz Freestyle-Form, Corinna Wambsganz (3. Kup) 4. Platz Hyong und 4. Platz Freestyle-Form.
Kategorie AK 14 bis 17w (Rot- bzw. Braun- bis Schwarzgurte): Jana Heiß (2. Kup) 2. Platz Hyong und 2. Platz Freestyle-Form.
Kategorie AK 11 bis13m Grün- bis Blaurotgurte: Elias Hagg Hyong 2. Platz, Matthias Wambsganz 2. Platz Hyong, Jonas Hagg 4. Platz Hyong (alle drei 5. Kup).
Kategorie AK 14 bis 16m Weiß- bis Gelbgrüngurte: Jhovaldy Thiele (8. Kup) 1. Platz Hyong, Raphael Götzfried (7. Kup) 3. Platz Hyong.
Kategorie AK 7 bis 9w Weiß- bis Gelbgrüngurte: Sevval Dere (8. Kup) 1. Platz Hyong.
Kategorie 10 bis 12w Weiß- bis Gelbgrüngurte: Sara Götzfried (8. Kup) 6.Platz Hyong und 6. Platz Freestyle-Form.
Kategorie 15 bis 16w Weiß- bis Gelbgrüngurte: Lisa Leiter (8. Kup) 2. Platz Hyong und 5. Platz Freestyle-Form.
Kategorie 11-13w Grün- bis Blaurotgurte: Lena Stein (6. Kup) 3. Platz Hyong und 7. Platz Freestyle-Form.
Kategorie 13 bis 14m Grün- bis Blaurotgurte: Anton Erward (3. Kup) 6. Platz Hyong.
Die Erfolge der Synchronteams:
Green Dragon I mit Jana, Aylin und Janina 1. Platz bei den Blau bis Schwarzgurten der Jugend.
Green Dragon II mit Matthias, Elias und Jonas 2. Platz bei den Grüngurten der Jugend.
Green Dragon IV mit Corinna, Lena, Sevval, Lisa und Sara 2. Platz bei den Gelbgurten der Jugend
Green Dragon III mit Anton, Jhovaldy und Raphael 3. Platz bei den Gelbgurten der Jugend.
Mit diesen tollen Erfolgen machen die Menkinger Sportler/innen weit über die Stadt- Landkreis- oder Landesgrenze auf sich aufmerksam und stellen erneut ihre guten Leistungen und hervorragende Qualität heraus. Verbandsübergreifend bzw. verbandsneutral gesehen ist Schwabmünchen mittlerweile eine Hochburg im Kampfsport sei es im Taekwondo oder im Allkampf-Jitsu. Denn Erfolge vom Landkreis- über Bayerische- und Deutsche bis hin zu Europäischer und Weltebene sprechen einfach für sich hohe Qualität der Ausbildungen im Training durch die sehr gut aufgestellten und sehr erfahrenen Trainer, gleichgültig welcher Schule und welcher Stilrichtung.

Weitere Bilder und Infos unter:
www.kampfsport-schwabmuenchen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.