Ver-rückte Bilder - Optische Wunder. Anamorphosen und ihre Geheimnisse

Anamorphosen sind bis zur Unkenntlichkeit verzerrte Bilder, die erst durch Änderung des Sichtwinkels oder durch Betrachtung in besonderen Spiegeln ihr Geheimnis preisgeben.

Im Schwabmünchner Museum kann man zur Zeit verblüffende Seh-Erfahrungen machen und auf unterhaltsame Weise feststellen, welcher Zusammenhang zwischen Kunst, Geometrie, Optik und Informatik besteht.




Um die Zusammenhänge noch besser zu verstehen, werden begleitende, kostenlose Workshops angeboten:


23.07.2014,14.30h (Jugendliche u. Erwachsene)
24.07.2014,19.30h (Jugendliche u. Erwachsene)
18.08.2014,14h
20.08.2014,11h (Ferienworkshop für Kinder)
26.09.2014,16h

Um Anmeldung wird gebeten unter 08232/950260 oder museum@schwabmuenchen.de
1
2
2
1
2
3
1
2
2
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 02.08.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.