Konzert: „... dergleichen ist mir nicht zu Ohren kommen ...“

Wann? 13.09.2015 17:00 Uhr

Wo? Frauenkirche Schwabmünchen, Ulrichsberg 3, 86830 Schwabmünchen DE
Schwabmünchen: Frauenkirche Schwabmünchen | „... dergleichen ist mir nicht zu Ohren kommen ...“
Hackbrettmusik aus Barock und Klassik
Am Sonntag 13. September findet um 17 Uhr in der Frauenkirche Schwabmünchen ein besonderes Konzert zum Patrozinium statt. Ein international renommierter Hackbrettkünstler, dem Schwabmünchner Publikum noch gut in Erinnerung vom Konzert mit dem „Lanzinger Trio“ bei Kultur im Garten, spielt Solowerke.
Das Hackbrett wird in der heutigen Zeit immer noch zuerst mit bayerischer Volksmusik in Verbindung gebracht. Dass die Geschichte aber noch ganz andere Facetten dieses Saiteninstruments birgt, das zeigt Komalé Akakpo in seinem Soloprogramm „dergleichen ist mir nie zu Ohren gekommen“. Der studierte Hackbrettspieler nimmt sein Publikum darin mit auf eine Reise durch Mitteleuropa, vom Barock zur Klassik. Zur Aufführung kommen Originalwerke für das spanische Barockhackbrett „Salterio“ und das deutsche Psalterium, aber auch Bearbeitungen französischer und irischer Komponisten, mit denen Komalé Akakpo dem legendären Hackbrettvirtuosen Pantaleon Hebestreit nachspürt.
Das einstündige Programm ohne Pause entstand für das polnische Barockfestival „Muzyka w raju“ („Musik im Paradis“), das Komalé Akakpo dann auf einer Tour durch Westpolen vorstellte. Weitere Konzerte gab er in Frankreich. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.



Sonntag 13. September 2015 - 17 Uhr - Frauenkirche

Kammerkonzert
"... dergleichen ist mir nicht zu Ohren kommen" Solokonzertfür Hackbrett mit Werken aus Barock und Klassik
Komalé Akakpo – Hackbrett

Komalé Akakpo: Studium an der Musikhochschule München ♫ Studium
Musikjournalismus Jazzmusikstudium ♫ Konzerte in den USA, Schweiz, Frankreich,
Polen und Österreich ♫ Regelmäßige Konzerte mit dem „Lanzinger Trio“, dem Duo Salz & Pfeffer“, dem Duo Johanna Höbel/Komalé Akakpo
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.