Internationale Domorganisten zu Gast in Schwabmünchen

Maria Perucka und Prof. Roman Perucki nach einem Konzert in der Michaelskirche Schwabmünchen 2015 (Foto: Rudolf Herdin)
Die große Orgel der St. Michaels Kirche in Schwabmünchen war vor 16 Jahren ein aufsehenerregender Orgelneubau. Noch immer funktioniert das faszinierende Instrument tadellos, und es geben immer wieder international renommierte Organisten dort gerne Konzerte. Zum zweiten mal war Prof. Roman Perucki aus Danzig zu Gast, und brachte diesmal seine Frau Maria Perucka mit der Geige mit. Und Maria Perucka bewies, dass sie mit dem Instrument und dem Zusammenspiel mit der Orgel bestens zurecht kam. Erlebt man ja oft mit international renommierten Violinsolisten oft böse Überraschungen beim Zusammenspiel mit einer Kirchenorgel. Nicht beim Konzert des Ehepaars Perucki. Bis auf kleine Eintrübungen am Ende des Konzertes (bei der Gigue von Josef Rheinberger) harmonierten die beiden Instrumente perfekt. Die Geige erschien wie ein zusätzlicher - bisher von den Organisten nicht entdeckter - Orgelklang. Ein Konzertbesucher fasste das Gehörte in Worte:
„Ich habe lange überlegt, ob ich das Konzert überhaupt besuchen sollte, denn ich wollte nicht glauben, dass eine Geige eine "klangliche Chance" gegen
eine Orgel haben könnte. Aber es war wohl dem einfühlsamen Können des
Organisten zu verdanken, dass die Orgel nie dominant und nie unterwürfig
klang und man so schnell den Eindruck gewann, einem Violin-Konzert lauschen
zu dürfen, bei dem die Orgel die Rolle des Orchesters übernahm. Es war ein
einziges Geben und Nehmen von Orgel und Violine, eine vollkommene Harmonie.“

Das Ehepaar Perucki stammt aus Danzig, Roman Perucki baute dort die baltische Philharmonie Polens auf (ein Konzertsaal in einem ehemaligen Warenlage für Schiffe), ist an der Akademie Professor für Orgelspiel und Domorganist in Oliva (heute einem Stadtteil Danzigs). Maria Perucka unterrichtet Violine und spielte zusammen mit ihrem Mann mehrere CDs ein.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.