Ausstellungen im Museum Schwabmünchen

Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen
MUSEUM UND GALERIE DER STADT SCHWABMÜNCHEN
steht für interessante Ausstellungen und tolle Veranstaltungen.

Zum Jahresende erweitert das Museum unter der fachkundigen Leitung von Sabine Sünwoldt seine Angebotspalette noch einmal.


Da die Ausstellung AUGENSPIELE das Highlight dieses Jahres war, - mit über 3000 Besuchern-, wird diese Ausstellung noch bis Ende Februar 2016 verlängert, allerdings passend zur Jahreszeit in verweihnachtlichter Form.

AUGENSPIELE – ist eine Mitmach-Ausstellung für Jung und Alt!

AUGENSPIELE stellt Phänomene aus dem Bereich der optischen Täuschungen vor.

Was wir wahrnehmen, ist nicht das, was wir sehen. Was wir wahrnehmen, ist nur die Vorstellung, die das Gehirn von unserer Umwelt hat.

AUGENSPIELE – ein Garant für Spaß, Verblüffung und Begeisterung für Groß und Klein!



Neben den Augenspielereien können sie auch Farben leben. In der Ausstellung FARBENLEBEN stellt die Künstlerin Burga Endhardt, die bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise, u.a. den Kunstpreis der Kreissparkasse Augsburg und des Bobinger Kunstvereins erhalten hat, einen Teil ihrer Werke vor.

Ihre luftigen, teils filigranen und doch in voller Farbenpracht leuchtenden Ei-Tempera Arbeiten, die nach einem Aufenthalt in Brasilien entstanden sind, sollen durch den farblichen und rhythmischen Nachklang Südamerikas den Herbst-Blues vertreiben und kalte Wintertage erwärmen.

Diese Ausstellung kann bis 31. Januar 2016 bewundert werden.


Am Sonntag, den 29.11.2015 um 11.30Uhr wird eine weitere Ausstellung eröffnet, die unter dem Motto SCHWABMÜNCHEN SAMMELT steht.

SAMMELN ist nicht nur ein Hobby! SAMMELN ist Leidenschaft, oft mit dem Prädikat lebenslänglich! Und so schlummern in Schränken und Schubladen von Sammelprofis oder Jungsammlern oft zahlreiche Sammlungen!

25 solcher liebevoll zusammengetragenen Sammlungen, - von historischen Kameras zu exotischen Pfefferstreuern, werden nun im Museum präsentiert.

Die Ausstellung läuft von 29.11.2015 bis 03.04.2016.


Öffnungszeiten des Museums:

Mittwoch 14h bis 17h
Sonntag 10h bis 12h und 14h bis 17h

Sonderöffnungszeiten sind am 28.11. 2015 von 14h - 20h
und am 25./26.12.2015 sowie am 01.01.2016 von 14h bis 17h

Der Eintritt ist frei! Der Zugang barrierefrei!

Weitere Infos finden sie auch unter:

https://www.facebook.com/museum.schwabmuenchen
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 05.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.