Rückblick Pfingstferien im U_Turn: spannende Themen kreativ umgesetzt

Meerestiere werden für den Trickfilm gelegt
Schwabmünchen: U_Turn | In den Pfingstferien fanden wieder kreative Angebote im U_Turn, Zentrum für Kinder- und Jugendkultur unter Leitung von Kunstpädagogin Jessica Götz statt. Ein Baumstamm für den Schwabmünchner Platz der Werte wurde zum Thema Hilfsbereitschaft gestaltet und wird in den kommenden Wochen noch vollendet. Alle interessierten Kinder können dazu immer dienstags von 16-17 Uhr zu Kunst for Kids kommen. Auch das Thema Umwelt wurde von einer Kindergruppe aufgegriffen. Sie drehten einen Trickfilm, bei dem Meerestiere mit Müll spielen, dabei versehentlich ein U-Boot zum Kentern bringen und schließlich zur Müllvermeidung aufrufen.

Das Nähcafé fand ebenfalls in den Ferien statt und erfreute sich wieder großer Beliebtheit. 17 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kreierten allerlei Textilien in Zweier- und Dreierteams aus Erwachsenen und Kindern bzw. Jugendlichen: von bunten Sorgenfressern über Kleider, Taschen und Kissen bis hin zu eigenen Schultüten für die anstehende Einschulung. Dabei wurden oftmals alte Kleidungsstücke recycelt und zu etwas Neuem umgenäht. Dank dem Ehrenamtspreis des Rotary Club Schwabmünchen konnte der Teilnehmerbeitrag entfallen. Schneiderin Renate Helms unterstützte die fleißigen Näher an diesem Nachmittag wieder mit hilfreichem Rat und jeder Menge Tat. Die Veranstaltung des U_Turn und der St. Gregor-Jugendhilfe wird bald wiederholt. Vorkenntnisse sind bei keinem Nähkurs im U_Turn nötig.

Informationen zum Programm unter www.uturn-smue.de, Telefon 08232-72204 und bei Jessica Götz im U_Turn, Zentrum für Kinder- und Jugendkultur, Museumstr. 5, 86830 Schwabmünchen.
1
1
1
1
1
1 1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.