Freizeitoase Garten

...alles grün :-)
 
"my home is my castle" :-)
So ein privates Gartengrundstück hat schon was - auch wenn es sicherlich manchmal mengenweise Arbeit macht bis es mal alles so aussieht wie man es gerne hätte.
Auch die Erhaltung und Pflege ist so manches mal mit Tätigkeiten verbunden die man eigentlich nicht mag - beispielsweise "hasse" ich rasenmähen und heckenschneiden........
Wenn man aber nach getaner Arbeit sich dann in den Liegestuhl "pflanzen" kann, die Ruhe genießt, einem die Sonne auf den Pelz scheint, der Grill vor sich hinbrutzelt - man im Radio hört wie andere gestresst auf der Autobahn in kilometerlangen Staus stehen, wegen Fluglotsenstreik zwangsläufig am Flugplatz pennen müssen, das Wasser am Urlaubsort dreckig ist und direkt vorm Balkon der Presslufthammer rumpelt - dann erscheint bei einem Rundblick durch unser Gartengrundstück immer so ein "gewisses grinsen" auf meinem Gesicht und "Wohlfühllaune" macht sich ordentlich bemerkbar.....

So wirklich hatte ich den "grünen Daumen" noch nie - und daher ist der große Teil der Gartengestaltung durch die fleißigen Händchen meiner Frau entstanden. Mein Zuständigkeitsbereich ist die Bedienung des Rasenkantentrimmers - immer für ausreichend Gießwasser zu sorgen - Pumpen und Aggregate, Rasenmäher, Gasgrill und dazugehörige Gasflaschen, Solaranlage und elektrische Einrichtungen zu warten - und bei Reparaturen oder Materialbeschaffung die "Befehle" der weitaus besseren Hälfte auszuführen (grins!)........

Wie mein "Weibchen" es immer wieder schafft daß alle so schön gestaltet ist, alles an Blumen und sonstigem angebautem Zeugs so gut wächst und gedeiht ist mir zwar ein Rätsel - aber es funktioniert! Ich habe mal gehört daß Pflanzen auf Musik reagieren sollen, wüßte aber nicht daß meine Frau dem Grünzeugs jemals die Ohren vollgesungen hätte....wenn man bedenkt daß wir den ganzen Winter ausreichend Salat, Bohnen, Tomaten, Gurken, Zucchini, Kartoffeln, Spinat, Zuckererbsen, Radieschen und alle Arten an Gewürzen und Kräutern zur Verfügung hatten - und alles "garantiert Bio" - das ist einfach eine feine Sache!

Als "Technikfreak" kann ich mich ebenfalls dort austoben. Um das Grundstück "partytauglich" für Geburtstagsfeten, Public-Viewing-Einsätze in Sachen Formel1 und Fußball zu machen wurde das ganze Gartenhaus mit Lampen, Steckdosen versehen - und eine Eigenbau-Solaranlage mit ausreichend "Dampf" installiert. Ebenfalls sind zwei Notstromaggregate mit jeweils 2 kW Leistung vorhanden die dann Fernseher, Licht, Stereoanlagen, Computer, Elektroheizung oder aber Elektrowerkzeuge wie Flex, Bohrmaschinen undsoweiter versorgen können.
Ebenso kann ich mich dort meinem Hobby Amateurfunk widmen indem mehrere Antennen für VHF/UHF und Kurzwelle installiert sind und nur noch die Geräte mitgebracht und angeschlossen werden müssen.

...wer braucht schon Kneipensitzerei, stressige Urlaubsflüge oder teure Wellnesshotels wenn man seine eigene "Freizeitinsel" hat... :-)

....dieser Beitrag wurde "animiert" by Gabi Floer und Gundu la.........nachdem ich regelmäßig und gerne deren Beiträge lese wenn dort über ihre "Einsätze" und Ergebnisse aus deren Gärten berichtet wird :-)

...wünsche rundherum schönes, verlängertes Wochenende!
1
1
1 1
1
1
1 1
1
1 1
1
4 1
1
1
1
1 1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
15.983
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 30.05.2014 | 20:38  
15.983
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 31.05.2014 | 20:22  
58.735
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 21.06.2014 | 21:05  
19.961
Silke M. aus Burgwedel | 28.06.2014 | 23:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.