der gaudiwurm von schwabmünchen ist ein lebender beweis für die fünfte jahreszeit

Schwabmünchen: Rathausgarten beim Alten Rathaus | die lezten werden die ersten sein, dachten wohl die verantwortlichen und haben richtig entschieden, den zug in die späten nachmittagsstunden zu legen. den viele kamen gemütlich nach der arbeit nach schwabmünchen und feierten sich vorab selbst am strassenrand. um 17.11 uhr machte sich dann die zugvögel auf den weg und zogen als fussgruppen mit musik und wagen mitten auf der fuggerstrasse durch die innenstadt. der höhepunkt der guten laune fand seinen gipfel als die lautstarken schlachtrufe durch die strassen halten und bei tanzeinlagen zuschauer und tanzgruppen verschmolzen. am ende gab es partystimmung pur und selbst der letzte faschingsmuffeln war angesteckt. schade dass morgen schon alles vorbei ist.
jetzt aber erstmal viel spaß mit meinen bildern.
2
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
16.019
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 18.02.2015 | 19:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.