Lesung mit Pfarrer Dr. Volker Schoßwald am 07.06.2016

Wann? 07.06.2016

Wo? Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach DE
Schwabach: Café am Wehr | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 07.06.2016 liest Pfarrer Dr. Volker Schoßwald mit seinem Sohn Martin Interessantes, Witziges von hochkarätigen und bekannten deutschen Dichtern, Erzählern und Komikern, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei!
Das ist Seltenheitswert!! Ein Vorlesegast darf zum dritten Mal in einem Jahr vorlesen! Das gab es noch nie bei „Schwabach liest“. Aber wenn das Publikum einen Wunsch äußert versuchen die Organisatoren dem gerecht zu werden. So ist es nun der Fall! Pfarrer Schoßwald tritt wieder auf. Wie immer verspricht er ein unterhaltsames Programm. Dieses Mal bringt er sich Verstärkung mit. Seinen Sohn Martin. Für das „Schwabach liest“ Publikum ist das ein Novum, den Pfarrer Schoßwald war bis jetzt immer allein bei einer Lesung. Dass er ein begeisterter Rezitator ist der das Publikum fesseln und auch mitreißen kann, ist bekannt. Ob es als Duo genauso gut klappt? Das Programm verspricht immerhin viel „Feuer“ und „Kraft“! Denn so lautet das Programm: Heinz Erhardt trifft auf Eugen Roth, Joachim Ringelnatz, Erich Kästner und Christian Morgenstern, so, wie er es selbst in einem Gedicht sich wünschte. Von allen fünf Künstlern war Erhardt ja der medienkompatibelste und erreichte nicht nur durch seine Shows, sondern auch durch seine Filme ein breites Publikum. Eigentlich könnten die anderen Vier ihn beneiden, aber als Dichter schätzt er die anderen höher ein. Beliebt sind ja alle miteinander, Roth vor allem durch seine „Ein Mann…“-Gedichte, Kästner durch die zeitkritischen Töne seiner Zeilen. Wenn hierbei Vater und Sohn agieren, wird zudem deutlich, dass diese Dichter über ihre eigene Generation hinaus Menschen erreichen können. Ob das geneigte Publikum auch der gleichen Meinung ist? Das erfährt man nur wenn man anwesend ist.
Malwine Markel
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.