Lesung mit Diethart Bischof am 23.02.2016

Wann? 23.02.2016 17:00 Uhr bis 23.02.2016 17:30 Uhr

Wo? Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach DE
Schwabach: Café am Wehr |

Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 23.02.2016, ist der bekannte Innenstadt-Fürther Diethart Bischof wieder zu Gast, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei!
Auch in diesem Jahr kommt der bekannte, engagierte und lesefreudige Innenstadt-Fürther Diethart Bischof wieder als Vorleser zu der Literaturreihe „Schwabach liest“. Mittlerweile kann man ihn als "Stammleser" bezeichnen! Bischof hat sich inzwischen seinen festen Platz bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ erarbeitet. Wer ihn erlebt hat, der weiß dass seine Themen immer brisant, aktuell, satirisch und unterhaltsam sind. Manchmal die Zuhörer aber auch zum Nachdenken bringen können. Sein Repertoire reicht von Tucholsky über den jüdischen Witz bis zu Heinz Erhardt. Zwischendurch kommt auch mal ein anderer Autor zu „Wort“ bei Herr Bischof. Denn er ist immer auf der Suche nach neuen, frischen Themen. Dieses Mal wagt er sich mal an eine „Kriminallesung“ heran. So hat Herr Bischof das neueste Buch von Alfred Bekker, einem deutschen Schriftsteller im Gepäck. Das Buch trägt den Titel „Killer am Strand“ Es enthält zehn Kriminalgeschichten mit skurrilen Ermittlern, harte Privatdetektive und hammerharte Pointen. Wäre doch ein Wunder gewesen wenn Herr Bischof bei dieser Lesung nichts zum Lachen dabei hätte. Eine Krimilesung mit Humor! Man darf sich wieder auf einen interessanten und lustigen Nachmittag mit Herr Diethart Bischof freuen.
Malwine Markel
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.