Autorenlesung mit Ingeborg Höverkamp, am 29.11.2016

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ am Dienstag den 29.11.2016, liest die bekannte Schriftstellerin und Leiterin der Schreibwerkstatt „Blaue Feder“ Ingeborg Höverkamp eigenen Weihnachtsgeschichten und Geschichten bekannter Autoren, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei!
Es ist immer wieder ein Genuss der Schriftstellerin Ingeborg Höverkamp beim Vorlesen zu zuhören, egal ob Krimi, Erinnerungen oder Weihnachtliches. So fehlt sie auch in diesem Jahr bei „Schwabach liest“ nicht. Ingeborg Höverkamp wurde 1946 in Vilseck bei Amberg geboren, wuchs im Raum Nürnberg auf wo sie auch ihr Abitur ablegte. Anschließend absolvierte sie ein Studium für Anglistik und Geschichte an der Uni Erlangen. Bis 1990 war sie als Realschullehrerin für Englisch und Geschichte tätig. Schon 1989 begann Frau Höverkamp ihre Leidenschaft Schreiben zu pflegen. Der Grundstein für eine neue Laufbahn war gelegt. Sobald Frau Höverkamp die Rente antrat verfolgte sie ihre zweite berufliche Laufbahn. Sie hat es geschafft von der Autorin zur Schriftstellerin zu avancieren und eine Schreibwerkstatt zu leiten die den schönen Namen „Blaue Feder“ trägt. Inzwischen ist Frau Höverkamp eine anerkannte und regional bekannte Schriftstellerin, sowie seit 1997 Preisträgerin des Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreises des Landkreises Roth. Etliche ihrer Anthologien und Bücher hat sie bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ vorgestellt. Da Weihnachten vor der Tür steht wird die Schriftstellerin Höverkamp Weihnachtsgeschichten aus eigner Feder und der Feder bekannter fränkischer Autoren vorlesen.Möglich das auch gemeinsam mit den Zuhörern Weihnachtslieder gesungen werden. Malwine Markel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.