Gewichtheber haben neu gewählt

Manfred Kügler wird zum Ehrenmitglied ernannt
 
Andreas Stegmeir und BGKV-Präsident Alwin Otto
Am Freitag den 31.01.2014 fand beim Athletik Club Olympia Schrobenhausen eine außergewöhnliche Jahreshauptversammlung statt. Der langjährige erste Vorsitzende Andreas Stegmeir trat von seinem Amt zurück. Nach über 33 Jahren Führung von Andreas Stegmeir wird jetzt ein neuer das Amt erhalten. Das konnte man auch an der Anzahl der Anwesenden Mitglieder erkennen. Von den 38 Anwesenden waren 31 Mitglieder im ACO. So viele waren es schon lang nicht mehr. Bevor es jedoch zu den Wahlen kam, gab es noch zahlreiche andere Punkte in der Tagesordnung abzuarbeiten. Begonnen wurde mit den Eröffnungsreden, die von Andreas Stegmeir als erster Vorsitzender, Bürgermeister Karlheinz Stephan als Ehrengast und vom Alwin Otto, dem Präsidenten des Bayerischen Gewichtheberverbandes BGKV gehalten wurden. Anschließend folgte der Tätigkeits-, Sport-, Jugend-, und Kassenbericht. Nach dessen Aussprache wurden vom noch Vorsitzenden drei treue Wegbegleiter der letzten Jahrzehnte zum Ehrenmitglied ernannt. Nach einer entsprechenden Laudatio wurden dann Manfred Kügler, Xaver Fischer und Dieter Nowak zum Ehrenmitglied ernannt. Nachdem Manfred Kügler sich auch nach 33 Jahren als stellvertretender Kassier nicht mehr zur Wahl stellen lässt, erhielt er als Dank für die langen Jahre einem Geschenkkorb. Ebenso einen Geschenkkorb erhielt Familie Weber, die Jahrelang die Schlüsselausgabe für den Fitnessraum machte. Letztes Jahr wurde ein neues Schließsystem im Fitnessraum eingebaut und die Familie Weber konnte das Amt endgültig abgeben. Nun kam es zu den Neuwahlen. Mit dem Präsident des BGKV, dem Bürgermeister und einen Ehrenmitglied des ACO, Alfons Mayr, wurde schnell ein guter Wahlausschuss gefunden. Die Wahlen wurden alle ohne Zwischenfälle durchgeführt. Neuer erster Vorsitzender des ACO wurde Alexander Aschenbrenner. Er übernimmt somit das Amt nach der Ära Stegmeir. Zweiter Vorsitzender blieb Peter Hoyer. Auch der erste Kassier Günther Breckel wurde in seinem Amt bestätigt. Der erste Schriftführer Robert Huber wurde ebenfalls in seinem Amt bestätigt. Für das Amt des Technischen Leiters wurde Abdullah Eraslan gewählt. Er übernimmt das Amt erstmals und freut sich schon auf seine neuen Aufgaben. Dadurch ist die Vorstandschaft wieder komplett gewählt worden. Anschließend wurde der Vereinsausschuß neu gewählt. Das Amt des zweiten Kassiers wurde nun von Florian Schuster übernommen. Pressewart wurde erstmals Michael Hassler. Franz-Xaver Raba wurde als Sportwart bestätigt. Alfred Hoyer wurde ebenfalls wieder Jugendleiter. Neuer Gerätewart wurde Patrick Klostermayr. Zu guter Letzt wurden noch die Kassenrevisoren Alfons Mayr, Dieter Nowak und Franz Bock gewählt. Die neue Vorstandschaft leitete dann die Jahreshauptversammlung ab diesen Moment. Da der neue erste Vorsitzende Alexander Aschenbrenner leider an diesem Abend stimmlich nicht in der Lage war die Versammlung zu führen, wurde dies von Peter Hoyer übernommen. Am Ende der Versammlung wurde dann Andreas Stegmeir für seine langjährigen Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Er ist somit der erste Ehrenvorsitzende des Athletik Club Olympias geworden. Anschließend wurde der Abend noch durch ein gemeinsames Essen sowie vielen schönen Geschichten beendet.

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.