Stadtschall Festival geht in die vierte Runde

Wann? 20.09.2014 19:00 Uhr

Wo? ZOOM Jugendzentrum Schrobenhausen, 86529 Schrobenhausen DE
Stadtschall Festival - 20.09.14 Schrobenhausen
 
Diving For Sunken Treasure
Schrobenhausen: ZOOM Jugendzentrum Schrobenhausen | Auch 2014 gibt es wieder ein Kneipenfestival im beschaulichen Schrobenhausen. Die Stadtmarketing Schrobenhausen eG veranstaltet am 20. September mit tatkräftiger Unterstützung von AB Concerts und den Schrobenhausener Gastronomen die vierte Auflage des Stadtschall Festivals. Diese Jahr sind elf Bands in acht verschiedenen Locations am Start, und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Singer Songwriter, Gypsy Punk, Pop, Folk, Chanson, Indie, Southern Rock, Brass Punk, Rock `n`Roll, Grunge, Bastard Pop - alles verteten im diesjährigen Line Up. Tickets sind im Vorverkauf ab sofort bei der Schrobenhausener Zeitung, dem Donaukurier und im Jugendzentrum Zoom für 15 € zzgl. Gebühren erhältlich. Für Studenten und Schüler gibt es im Vorverkauf ein Special Ticket für 10 € zzgl. Gebühren. An der Abendkasse kostet ein Ticket 18 €.

Das Stadtschall Festival hat sich zur festen Größe im Schrobenhausener Veranstaltungskalender gemausert, was für ein Musikfestival in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Das vierte Jahr in Folge kommen ausländische, nationale und regionale Künstler in die Stadt. Das Line Up 2014 hat es wieder in sich. So konnte zum Beispiel Rainer Von Vielen aus dem Allgäu als Headliner Nr.1 des Festivals verpflichtet werden, der durch seinen Protestsong „Tanz der Revolution“ 2005 den Durchbruch in der deutschsprachigen Musiklandschaft schaffte, und seither ein fester Bestandteil dieser ist. Der Headliner Nr.2 ist die Berliner Gypsy - Punk Combo Diving For Sunken Treasure, die bereits 2013 auf dem Schrannenfest das Schrobenhausener Publikum restlos begeisterte. Auch Meetin`Moa aus Salzburg sind kein unbekanntes Blatt. Die gebürtige Schrobenhausenerin Magdalena Kriss und Hemma Treppo servieren ihre Kompositionen aus frechem englischem Folk und schwungvollem französischem Chanson.
Weiter geht´s mit Brass - Punk. Naked Superhero gewannen mit ihrer engergiegeladenen Live Performance 2012 den legendären Sprungbrett Bandcontest im Münchner Feierwerk, und spielten kürzlich erst auf dem Chiemsee Summer Festival vor vollem Haus. Aus dem benachbarten Aichach kommen Subsonic Joe, die Riff -Rock aus eigener Feder irgendwo zwischen Motörhead und den Foo Fighters liefern. Bei Professor Grabowski handelt es sich um das Rockduo Friedrich Oehlerking und Johann Weber aus Markt Indersdorf. Nur mit Gitarre, Schlagzeug und Gesang erinnert ihr Sound ein wenig an die White Stripes und ist ziemlich erfolgreich. 2011 gewannen sie das Deutschland Finale des Emergenza Wettbewerbs und spielten danach auf dem Taubertal Festival. Klassischen Southern Rock liefert die österreichische Formation Southern Dawn um den gebürtiger Schrobenhausener Julian Themel.

Die Singer Songwriter - Fahne hält dieses Jahr Sarah Lesch alias Chansonedde aus Tübingen hoch. Mit viel Melodie, charmanten Texten und einem Augenzwinkern bringt die Liedermacherin mit den blonden Dreadlocks ihre Akustiksongs dem Publikum näher. Aus der lokalen Szene sind in diesem Jahr drei Bands am Start. Gitarren Rock in gewohnter Manier gibt es vom Lobster Club um die Gebrüder Soier. Die Red Cap Cats versprechen eine geballte Ladung Rock `n`Roll im Stile der 50er und 70er Jahre. Premiere feiert das Kulturprojekt Hudlhub, eine Geschichte über eine kleine Gemeinde in Oberbayern. Mathias Petry und Ludwig Hofberger haben aus der Geschichte ein Konzeptalbum gestrickt, das im Herbst 2014 auf den Markt kommt und beim Stadtschall Festival zum ersten mal live aufgeführt wird.
Alles in allem eine bunte Mischung, die es heuer in folgenden Locations zu hören und zu sehen gibt: Lenbach, Ecker´s, Heimat 2, Lindenkeller, Herzog Filmtheater, Jugendzentrum Zoom, El Dorado und Raum 1.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.