Blitzmarathon 2014: Schrobenhausen

Auch Schrobenhausen trifft der diesjährige Blitzmarathon. Ab Donnerstag, sechs Uhr morgens wird die Polizei 24 Stunden lang bundesweit verstärkt Geschwindiglkeitskontrollen durchführen. Wir haben die genauen Standorte der Messstellen für Sie.

Der bundesweite Blitzmarathon geht in die nächste Runde: Am morgigen Donnerstag, dem 18. September, sollten Sie ab sechs Uhr morgens 24 Stunden lang ein besonders wachsames Auge auf Ihren Tacho haben, denn die Polizei wird bis Freitagmorgen sechs Uhr bundesweit verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Um die Erfolgsbilanz der letzten Jahre fortzusetzen, wird die Polizei nicht nur auf stationäre Radaranlagen zurückgreifen, sondern eventuell auch Laserpistolen, Videomess-Fahrzeuge und uniformierte oder zivile Radarfahrzeuge einsetzen, um Tempsündern auf die Schliche zu kommen.

Die Messstellen in Schrobenhausen

In Schrobenhausen sollten Sie am Donnerstag ab sechs Uhr früh an folgenden Stellen besonders auf das hiesige Tempolimit achten, denn hier wird geblitzt: Bürgermeister-Stocker Ring, Altenfurter Straße, Georg-Leinfelder-Straße, Rainerau, Ortsteil Hörzhausen; Bernbacher Straße, Kreisstraße ND3; zwischen Hörzhausen und Halsbach sowie Ortsteil Hörzhausen Höhe Bernbacher Straße, Bundesstraße 300; Höhe Mitterweg, Staatsstraße 2044; Höhe Edelshausen, Staatsstraße 2046; zwischen Mühlried und Königslachen. Eine Liste aller Messstellen in Bayern finden Sie hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.