"LUSTIG IST DIE FASENACHT...!

2
Hallo, Ihr lieben Myheimat-Freunde,
ich grüße euch alle zu dieser närrischen Faschingswoche!


Ich bin ja nicht so oft hier im Portal sichtbar, meine Beitragslust lässt meist im Winter etwas nach, weil ich - wie viele wissen - den Winter nicht so recht mag und auch nur ungern rausgehe. Aber, es wird schon wieder heller, der Januar liegt schon hinter uns. Ich fasse Mut und freue mich über jeden Sonnenstrahl der mich anlacht.

Neulich habe ich in meiner Uralt- "Zettelwirtschaft" gekramt und einen Vierzeiler gefunden, der gut zur Faschingszeit passt...oder auch nicht, wie man's nimmt:




" I bin sauguad im Traurigsei,
zum Lach'n foid ma nia nix ei.
Wer des need woas und mi need kennt,
der woaß a nix vo mei'm Talent!"


Passt doch gut zur derzeitigen Fasenacht. "Solche" wie ich, gehen zum Lachen in den Keller. Aber dann wird's richtig lustig! - Das glaubt mir nur keiner. ;-))))

Allen Jecken, Narren und Maschkerern (bairisch), einen lieben Gruß! Alle anderen lieben Leute hier, sind wohl wie ich zum Lachen in den Keller gegangen. Macht nix; zum Myheimat-Treffen werden sie wieder auftauchen und dann holen wir alles nach...

Ganz herzlich,
Eure Heidi

©Text u. Foto: Heidi Kjaer
Schongau, 04.02.2016
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 04.02.2016 | 05:56  
12.231
Heidi K. aus Schongau | 04.02.2016 | 06:24  
11.949
Volker Beilborn aus Marburg | 04.02.2016 | 08:51  
1.781
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 04.02.2016 | 09:30  
12.231
Heidi K. aus Schongau | 04.02.2016 | 09:45  
21.131
Helmut Seifert aus Mönchengladbach | 08.02.2016 | 09:59  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 12.02.2016 | 23:38  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 12.02.2016 | 23:39  
12.231
Heidi K. aus Schongau | 15.02.2016 | 13:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.