Julia Fischer, bekannte Stimme des Bayerischen Rundfunks, liest aus ihrem ersten Roman

Wann? 16.10.2014 19:00 Uhr

Wo? Buchhandlung Timbooktu, Bahnhofstraße 24, 86938 Schondorf DE
Schondorf: Buchhandlung Timbooktu | Nur vier Tage nach der Frankfurter Buchmesse, präsentiert die Buchhandlung Timbooktu die neueste Belletristik. Julia Fischer liest aus ihrer leisen, nachdenklichen Liebesgeschichte "Sehnsucht auf blauem Papier", ganz nach dem Motto: Die Komödie ist letztlich auch nur Tragödie - plus Zeit!

Eine Heilpraktikern mit speziellen Fähigkeiten

Millicent Gruber, esoterisch angehaucht, bodenständig und voller Humor, praktiziert und lebt zurückgezogen in ihrer hundert Jahre alten Jugendstilvilla in Gräfelfing, umgeben von einem riesigen verwilderten Garten. Bis zu dem Tag, an dem die Frau ihres engsten Freundes, Dr. Paul Ebner, bei einem Unfall stirbt.
Ein einfühlsam erzählter Roman über eine ungewöhnliche Liebe - „… ohne Begehren. Eine Sehnsucht ohne Anhaften. Ein Tasten, das unter die Haut geht, ohne sie zu berühren.“
Über die Trauer - „Ich messe die Zeit um Deine Traurigkeit nicht, lass sie maßlos sein.“
Und die heilende Wirkung der Worte - „Gewiss erträgst Du jetzt keinen Zuspruch. Aber ich werde trotzdem hier sein, mit meinen Zeilen bei Dir sein, an jedem Tag.“
Besuchen Sie die Autorin auf Facebook und hören Sie schon mal rein!

Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Timbooktu, auch unter:
Tel 08192 – 9988 234
Fax 08192 – 9988 235
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.