Spaziergang zum Malerwinkel mit Blick nach St. Bartholomä....

Der Königssee mit der Insel Christlieger und links oben der Villa Beust....von hier aus ist man in knappen 20 Minuten am Malerwinkel....
Schönau am Königssee: Königssee |
Ein Gang zum Malerwinkel ist immer wieder ein ganz besonderer Genuß.
Von der Seelände aus geht man auf sicherem Weg in etwa zwanzig Minuten zu diesem herrlichen Aussichtspunkt über den Königssee bis hinüber nach St. Bartholomä.


Allerdings muss das Wetter mitspielen, ansonsten bleibt einem die gewünschte Aussicht verborgen. Immerhin sind es bis nach St. Bartholomä noch etwa acht Kilometer!

Auf dem Weg der Wege begleiten einen smaragdgrüne Lichtreflexe, die der See durch den Wald von unten herauf sendet. Allein dieses Erlebnis ist es wert, den Weg zum Malerwinkel zu gehen. Dieses einzigartige Smaragdgrün des Königssees vergisst man niemals wieder!

Kommt man am Ziel an, so bietet sich einem ein ebenso wunderschönes wie auch berührendes Bild. Kein Wunder, dass sich berühmte und auch weniger berühmte Künstler hier niederließen, um diese Schönheit in einem Gemälde festzuhalten.
Vor uns liegt der Königssee, eingebettet von Bergen wie ein Fjord, befahren von den Elektrobooten der Königsseeschifffahrt, seitlich begrenzt durch steil abfallende Felswände und hinten umfangen vom Steinernen Meer.
Die Stille verwoben mit der Schönheit des sich darbietenden Bildes ist ergreifend und man möchte diesen Platz nie mehr verlassen!
Die Schönfeldspitze inmitten des Steinernen Meeres setzt dem Ganzen das I-Tüpfelchen auf.
Die senkrecht in den See stürzende mächtige Klippe gegenüber ist die Falkensteiner Wand. Ein Steinkreuz mit einer Inschrift erinnert an ein Wallfahrerfloß, welches genau an dieser Stelle im Jahre 1688 durch einen Gewittersturm an der Wand zerbarst und alle siebzig Wallfahrer ertranken....
Mir ist ein Verslein im Gedächtnis, leider kann ich den Urheber der Zeilen nicht benennen....

Es läuten die Glocken am Königssee,
so hell, so rein, so klar,
sie läuten herüber von Bartholomä
und machen ein Märchen wahr!
Und all ihr Läuten kann nur bedeuten,
hier trifft sich ein glückliches Paar!



Fotos und Text:
Elfie Haupt
4 19
18
7 18
4 19
2 16
17
6 16
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
20 Kommentare
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 10.01.2015 | 17:20  
7.275
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 10.01.2015 | 17:25  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 10.01.2015 | 17:33  
5.028
Jost Kremmler aus Potsdam | 10.01.2015 | 17:34  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 10.01.2015 | 17:39  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 10.01.2015 | 17:57  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 10.01.2015 | 18:02  
34.380
Eberhard Weber aus Laatzen | 10.01.2015 | 18:57  
25.285
Silvia B. aus Neusäß | 10.01.2015 | 19:05  
6.118
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 10.01.2015 | 19:25  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 10.01.2015 | 19:50  
9.593
Nicole Käse aus Wunstorf | 10.01.2015 | 20:29  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 10.01.2015 | 23:18  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 14:31  
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 11.01.2015 | 17:37  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 11.01.2015 | 18:17  
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 11.01.2015 | 21:21  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 12.01.2015 | 16:17  
11.672
Jürgen Bady aus Lehrte | 12.01.2015 | 17:41  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 12.01.2015 | 17:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.