ET-Zweiradmuseum

Herzlich willkommen
Sassenburg: ET-Zweiradmuseum | In Grussendorf bei Gifhorn stehen die Buchstaben ET keineswegs für etwas außerirdisches, sondern es sind Vater Egon und Sohn Tobias Tantius. Sie interessieren sich leidenschaftlich für die Mobilität auf zwei Rädern und präsentieren einige ihrer historischen „Schmuckstücke“ in dem häuslichen Privatmuseum.

Nachdem mich die Neugierde gepackt hatte, machte ich einen kurzfristigen Besichtigungstermin und reiste mit zwei Hobbyfreunden auf zur Zweiradsammlung. Wir wurden freundlich empfangen und der Hausherr führte uns über den Hof zur Ausstellungshalle. Dort präsentierten sich 70 Exponate, die liebevoll restauriert wurden, wobei das Alter absichtlich gut erhalten geblieben ist!
Früher gab es noch deutsche Hersteller auf dem Mopedmarkt, jetzt wird ausschließlich in Asien produziert und nur noch „Made in Germany“ zusammengeschraubt informierte uns Egon. Besonders die einheimischen Modelle der Vergangenheit bilden den Schwerpunkt, wobei der Umstieg der Mobilität auf das Auto viele Schätze zum Privatmuseum brachte.
Viele Geschichten von dem Abenteuer der Freiheit auf zwei Rädern begleiten die Ausstellung und die Enthusiasten treffen sich bald wieder zum gemeinsamen Gedankenaustausch, denn am 6. August 2016 findet wieder der „Tag der offenen Tür“ mit Oldtimertreffen hier statt !

Vielen Dank für diese schöne Sammlung, wer Interesse hat kann gern einen Besichtigungstermin im ET-ZWEIRADMUSEUM bei Familie Tantius, Birkenweg 18, 38524 Sassenburg-Grussendorf vereinbaren, denn Öffnungszeiten sind hier flexibel, Tel. 05379-1669 .
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
36.652
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 19.07.2016 | 22:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.