TKJ-Wasserballerinnen siegen ohne Mühe: 7:5-Erfolg gegen Bielefeld

Griff ins Leere: Lisa Botterbusch (11) versucht TKJ-Spieler Lisbeth Weiterer zu bedrängen. (Foto: Mario Adam)

Die Wasserballerinnen des TKJ Sarstedt haben erfolgreich die Hinrunde in der Bezirksliga beendet. Vollends überzeugt hat der TKJ bei dem 7:5 (3:0, 0:2, 2:0, 2:3)-Sieg gegen die SGW Bielefeld allerdings nicht. Besonders im zweiten und vierten Spielabschnitt ließ die Sieben von Andreas Paul die gewohnte Sicherheit vermissen.

Erfolgreicher Abschluss der Hinrunde


Nach dem Spiel hatte Trainer Paul auch gleich die passende Antwort für das Auf und Ab im Anderter Bad am vergangenen Sonntag parat. „Ich teste schon für die Sommerrunde“, lautete die Erklärung des Coachs. So kam erstmals die aus Hildesheim gewechselte 20-jährige Marina Ingelmann zum Einsatz. Nach der schnell herausgeschwommenen 3:0-Führung (5. Spielminute) tauschte Paul im zweiten Viertel durch. Hoffnungen auf eine Wende konnten sich die Ostwestfalen jedoch nicht machen. Ihren zwei schnellen Anschlusstreffern innerhalb von nur 13 Sekunden folgte eine fünfzehnminütige Torflaute und die deutliche Antwort der Sarstedterinnen. Anika Meereis, Elvira Rehbein und Lisbeth Weiterer sorgten mit der zwischenzeitlichen 6:2-Führung (22. Spielminute) zu Beginn des Schlussabschnittes für klare Verhältnisse.

„In den entscheidenden Momenten haben wir uns durchgesetzt", zeigte sich Trainer Paul mit dem Spielverlauf „im Großen und Ganzen zufrieden." Auch Spielführerin Elvira Rehbein ist für die kommenden Aufgaben zuversichtlich. „Bielefeld war nicht zu unterschätzen, aber wir haben auch noch nicht alles gezeigt“.

Dank des Sieges verteidigte der TKJ Rang drei und befindet sich weiterhin im Rennen um den zweiten Platz. Ende April starten die TKJ-Nixen in die Sommerrunde. Die genauen Spieltermine der Rückrunde werden in der kommenden Woche vom Verband festgelegt.

Für den TKJ Sarstedt spielten: Nadia Wendt (Torfrau/1. - 14. Minute), Kerstin Kulaczewski (Torfrau/15. - 28. Minute), Lisbeth Weiterer (2 Tore), Elvira Rehbein (2), Regina Weiterer (1), Ilka Schartow (1), Anika Meereis (1), Marina Ingelmann und Nora Weyer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.