Segeln beim Segel-Club Sarstedt macht Laune! Sommerloch-Regatta startet mit Ferienbeginn!

Wann? 10.09.2014 17:30 Uhr

Wo? Segel-Club Sarstedt, Giebelstiegstraße 25, 31157 Sarstedt DE
Sarstedt: Segel-Club Sarstedt | Am Mittwoch, dem 30. Juli startet der Segel-Club Sarstedt zum 11ten Mal eine Regattaserie: Vom 30. Juli bis einschließlich 10. September sind die Segler des Clubs und gerne auch Gastsegler jeden Mittwoch um 18:00 Uhr zur Sommerloch-Regatta eingeladen.
„Alte Segelhasen sind ebenso willkommen, wie Neueinsteiger“, so Wettfahrtleiter Rolf Hausotto, „Wir möchten allen Interessierten den Regattasport näherbringen. Im Vordergrund steht dabei die Freude und der Spaß am Segeln“.
Vor dem Start, bei der sogenannten Steuermannsbesprechung, erklärt der Wettfahrtleiter den jeweils zu segelnden Kurs, das Verhalten beim Start, das richtige Kreuzen und das korrekte Runden von Bahnmarken. Die Wettfahrten werden teils mit eigenen Booten, teils mit Booten des Vereins wie Laser, 420er, 470er und Conger-Jollen durchgeführt.
Alle Wettfahrten werden nach dem beliebten Yardsticksystem durchgeführt. Dadurch ist es möglich, unterschiedliche Bootsklassen in eine einheitliche Wertung einzubeziehen.
Obwohl alle Boote gemeinsam an den Start gehen, erfolgt die Wertung in diesem Jahr erstmals in zwei Gruppen. Eine Gruppe setzt sich aus den Neueinsteigern und die zweite aus erfahrenen Seglern zusammen. So ist der Anreiz, vordere Plätze zu belegen, für jeden Teilnehmer gleich groß.
Nach den jeweiligen Wettfahrten treffen sich alle Segler beim Seglerhock, andere sagen Stammtisch oder Klönschack, zu einem kühlen Bier und vom Grillmeister Werner Zach zubereiteten Leckereien.
Der Segel-Club Sarstedt freut sich auf viele aktive Segler, Gastsegler und Zuschauer sind herzlich willkommen. Informationen über den Segel-Club gibt es unter www.scs78.de oder auf Facebook.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.