Großes Jahreskonzert des HCS am 12. März im Stadtsaal Sarstedt

Wann? 12.03.2016 18:00 Uhr

Wo? Stadtsaal, Wellweg 43, 31157 Sarstedt DE
Der HCS lädt zu seinem diesjährigen Jahreskonzert ein
Sarstedt: Stadtsaal | Zu seinem großen Jahreskonzert lädt der Harmonika Club Sarstedt (HCS) am Samstag, 12. März um 18:00 Uhr in den Sarstedter Stadtsaal ein. Anders als in den vergangenen Jahren wird das Konzert dieses Mal nicht auf zwei Tage aufgeteilt. „Dieses Jahr haben wir die Gruppen auf einen Termin konzentriert, um den Zuschauern die ganze Bandbreite unserer Orchester in einem Konzert zu bieten“ erklärt der Vorsitzende des HCS, Stephan Nave. Lagen bisher die Schwerpunkte am Samstagabend eher bei den Erwachsenen und am Sonntag bei den Kinder- und Jugendgruppen des Vereins, treten dieses Mal alle an einem einzigen Abend auf. „Da auch junge Teilnehmer dabei sind, beginnen wir eine halbe Stunde früher als sonst unser Samstagskonzert“ informiert Nave weiter. Das Programm wird entsprechend vielseitig ausfallen. Das Hauptorchester unter der Leitung von Olaf Ahrens wird einmal mehr die Vielseitigkeit des Akkordeons jenseits der volkstümlichen Musik herausstellen. Vom Tango (z.B. „Rojo Tango“), über Filmmusik (verschiedene Disney-Titel) und Musical (z.B. aus „Grease“) sowie Rock und Pop (z.B. Robbie Williams‘ „Let me enteratin you“) bis hin zu Originalkompositionen für Akkordeonorchester (z.B. der „Metropolitan Suite“) sollte für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei sein. Für das Hauptorchester wird das Jahreskonzert gleich auch noch eine Art Generalprobe für den über Himmelfahrt stattfindenden internationalen Wettbewerb „12. World Music Festival 2016“ im Österreichischen Innsbruck sein, an dem der HCS zum wiederholten Male teilnehmen möchte. „Alles, was Spass macht!“ ist dagegen das Motto des Hobbyorchesters „Joy“ im HCS. Unter der Leitung von Maik Prietzel wird diese Gruppe rockig-poppige Unterhaltungsmusik vortragen. Und die starke Nachwuchsarbeit des Sarstedter Musikvereins stellt an diesem Abend Dirk Baxmann unter Beweis mit dem Kinder- und dem Jugendorchester im HCS. Die Gruppen mit den jüngsten Mitspielern im Verein wollen zeigen, wie sie sich im abgelaufenen Jahr weiterentwickelt und was sie inzwischen „drauf haben“. Der HCS verspricht somit ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm auf seinem Jahreskonzert, das den gesamten Rahmen der musikalischen Vereinsarbeit an diesem Abend darstellen wird. In der Pause, vor und nach dem Konzert sorgen die Vereinsmitglieder für kleine Erfrischungen. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Karten können neben der Abendkasse vorab unter der Telefonnummer 05066 – 692025 oder per Mail an info@hcs-ev.de bestellt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.