Schokoladennüsse

So sieht der Topf aus, wenn man ihn mit den Fingern reinigen will.
Aber es hat geschmeckt. Zartbitterschokolade auf 60° erhitzt, gerührt und zum bearbeiten aufgestellt.
Jetzt kommen die im Walnusslikör aromatisierten Walnüsse, die nach dem Trocknen mal eben in der Pfanne karamellisiert wurden in die weiche Schokolade. Sie werden gewendet und mit Gabeln herausgehoben damit sie anschließend in Ruhe trocknen können.
Jeder ,der braune Flecken an den Fingern oder gar im Gesicht hat, wird sofort verdächtigt zu früh genascht zu haben.
Oder er hat den Pott ausgeleckt.
3
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
2.325
Christel Hammer aus Nebra (Unstrut) | 16.11.2013 | 19:13  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 20.11.2013 | 04:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.