Sankt Andreasberg: Sonnenberg-Tagung mit exzellenter Beteiligung aus der Europäischen Union

Sankt Andreasberg: Internationales Haus | Sankt Andreasberg: Sonnenberg-Tagung mit exzellenter Beteiligung aus der Europäischen Union

St. Andreasberg (ein/kip) Anlässlich des EU-Projekts „My!Europe“ veranstaltet das Internationale Haus Sonnenberg auf dem Sonnenberg vom 5. - 7. Mai 2016 die Tagung mit dem Titel „Deutschlands Rolle in Europa“. Dazu wurden Referenten und Referentinnen aus sechs verschiedenen Ländern der EU gewonnen, die sich jeweils der Frage aus ihrer nationalen Sicht widmen, wie Deutschlands Rolle in Europa aussehen sollte und könnte.
Der Sonnenberg-Kreis e.V. sagt dazu in seiner Presse-Info: „Die „deutsche Frage“ stellt sich wieder. Erst gab es keinen Nationalstaat, dann einen, der die Welt in zwei Kriege stürzte. Danach gab es zwei Deutschlands. Nach der Wiedervereinigung sahen die Deutschen und Bürger anderer Länder die Zukunft und Identität dieses Landes in einem vereinten Europa. Seit die Europäische Union vor allem mit dem Wort „Krise“ verbunden wird und manche Staaten ärgerlich, manche hoffend auf Deutschland blicken, ist diese Perspektive verbaut. Wie betrachten die Bürger anderer Staaten dieses Land und wie sehen sich die Deutschen selbst? Welche Wege sollte die Europäische Union gehen? Die internationale Besetzung dieser Veranstaltung ermöglicht die Beschäftigung mit diesen Fragen aus national unterschiedlichen Blickwinkeln.“
Die Tagung ist die dritte Tagung in einer Reihe von Veranstaltungen im Rahmen des Projekts My!Europe (myeurope.today)“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.