Erfolgreiches Tenniswochenende für den TC Lauenstein

Mit 2 Siegen und einem Unentschieden konnten die Mannschaften des TC Lauenstein das Wochenende am 5. Spieltag 5./6. Juli erfolgreich gestalten.
Die Herren 30 spielen als SG mit dem SC Börry zusammen und gewannen gegen den MTV Astfeld deutlich mit 6:0. Peter Brieske, Mirko Gasda, Uwe Paul und Christian Ulbrich im Einzel sowie Brieske /Steffen Meyer und Gasda / Ulbrich im Doppel ließen in dem Bezirksklassenspiel nichts anbrennen und belegen mit 6:2 Punkten aktuell Platz 1
Ebenfalls in der Bezirksklasse spielen die Herren 60 und gewannen bei der SG Bredenbeck nach Siegen von Ernst-August Renziehausen, Bernd Golembek und Hans-Joachim Gasda im Einzel und Renziehausen / Golembek im Doppel mit 4 : 2. Dies bedeutet aktuell Platz 3.
Zum ersten Punktgewinn kamen die Damen 30 in der Verbandsklasse. Da der Hamelner TC nur zu dritt antrat reichte der Sieg von Maren Hübner im Einzel zu diesem Punktgewinn. Alle anderen Spiele wurde recht knapp im 3. Satz verloren. Erstmals konnte man nun aber die rote Laterne an den TuS Leese abgeben.
Vormerken sollte sich alle Tennisinteressierten den 26. Juli. Ab 10.00 Uhr findet der nächste Jugend- und Familientreff auf den Plätzen am Lauensteiner Naturerlebnisbad statt. Dabei können auch Interessierte zum Schnuppern kommen. Trainer und Übungsleiter stehen an diesem Tag für die ersten Versuche zur Verfügung. Mitbringen sollten Sie Sportkleidung und Turnschuhe. Bälle und Schläger hält der TCL bereit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.