In Salzgitter-Lebenstedt: Farbenfrohe Kunstwerke an der grauen Betonwand der Willy-Brandt-Straße

Mit fantasievollen Motiven gestaltet der Graffiti-Künstler Ronny Knorr die Betonwand an der Willy-Brandt-Straße. Foto: Helmut Kuzina
Salzgitter: Willy-Brandt-Straße | Mit Spray-Kunst gestaltet der Graffiti-Künstler Ronny Knorr die lange Mauer an der Willy-Brandt-Straße zwischen dem Bundesamt für Strahlenschutz und der Kreuzung Kattowitzer Straße.

Bereits mehrere farbenfrohen Kunstwerke schmücken einen Teil der insgesamt etwa 200 m langen Fläche der tristen Betonwand.

Die Stadt beauftragte den Künstler aus Salzgitter-Bad, der auch unter dem Namen Rakete 192 bereits bekannt ist, dafür zu sorgen, dass Lebenstedt ein Stück bunter und schöner wird.

Ronny Knorr wählt für die großflächigen Wandbilder atemberaubende Natur- und Fantasiemotive sowie vor allem auch Salzgitterthemen.

August 2014, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.226
Christel Löhle aus Wedemark | 26.08.2014 | 09:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.