Nachrichten aus Perl und der Region

16 Bilder

Römischer Mosaikfußboden, von einem Landwirt 1852, in Nennig entdeckt. Saargebiet. 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Perl | am 02.02.2016 | 92 mal gelesen

Perl: Mosaikfußboden | In Nennig angekommen,besahen wir uns den römischen Mosaikfußboden, den ein Bauer 1852 entdeckt hat.Dieses Kulturdenkmal gehört zu den bedeutendsten Schöpfungen der römischen Mosaikkunst.Es schmückte einst die Portikusvilla,die in 2 u.3 Jh.nach Chr.errichtet wurde. Der nicht mehr erhaltene ehemals 140m breite Hauptbau hatte mit Wandelhallen u. Badeanlagen,eine Gesamtlänge von 650m. Allein das römische Mosaik der Empfangshalle...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland