Hauchdünne Schneedecke in Rostock

Der Kälteeinbruch der jüngsten Novembertage brachte der Hansestadt eine hauchdünne Schneedecke. Die Aufnahme zeigt die Marienkirche im Zentrum von Rostock. Foto: Helmut Kuzina
Rostock: Stadtzentrum | Novemberwetter in der Hansestadt: Nach Frühnebel bleibt der Tag in Rostock meist bewölkt, trüb, gelegentlich gibt es ein paar schwache Graupel- bzw. Schneeschauer, wobei sich die Temperaturen zwischen -2° und +3° bewegen. Die Wassertemperatur der Warnow liegt bei +8°.

November 2016, Helmut Kuzina
3
2
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
913
Volker Harmgardt aus Uetze | 12.11.2016 | 15:50  
2.327
Hans Jürgen Grebin aus Rostock | 04.12.2016 | 10:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.