Rostocker Stadthafen als touristische Attraktion

Schiffsstege des Stadthafens an der Unterwarnow
Rostock: Stadthafen | Das Hafengelände, einst streng abgeschirmtes Hafenbetriebsgebiet, hat sich mittlerweile zu einem Dienstleistungszentrum mit maritimen Einrichtungen entwickelt. In der Hansestadt ist dieser Bereich an der Unterwarnow eine touristische Attraktion mit gut ausgebauten Fußgänger- und Radwegen, mit Marinas, an denen schon jetzt im Frühjahr Segelboote und Yachten festgemacht haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.