Rostocker Rathaus: Flagge auf halbmast

Im Gedenken an Holocaust-Opfer: Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee wehte auf dem Rostocker Rathaus die Fahne auf halbmast. Allein in Auschwitz hatten die Nationalsozialisten mehr als eine Million Menschen ermordet, die meisten von ihnen Juden. Foto (Januar 2015): Helmut Kuzina

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.