Gebetsmühle - Nepal - ein Geschenk bringt Freude

Kathmandu (Nepal): grebin | Ein wunderschönes kleines Kunstwerk - eine Gebetsmühle - fiel mir bei unserem Aufenthalt kürzlich bei unseren lieben dänischen Freunden, Grethe, Anja und Poul-Erkik in Kathmandu, Nepal in einem der unzähligen kleinen Läden sofort ins Auge, eine golden strahlende, mit farbiigen Steinchen besetzte Gebetsmühle! Für die Menschen im fernen Land unter dem Mt. Everest, im Himalja verbindet sie die Menschen mit ihrem Glauben und gibt ihnen sicher die Kraft, das schwere Leben anzunehmen und es zu meistern. Nicht gläubig, berührte mich dieses goldig strahlende Geschenk. Für unsere Kinder und liebe Verwandte und Bekannte nahm ich sie als Geschenk mit nach Hause, sorgsam verpackt, auf den mehr als 5.000 km langen Rückflug von Kathmandu, über Istanbul und Hamburg und die anschließende Heimfahrt über die Autobahn nach Rostock. Eine gute Bekannte widmete ihrem Geschenk, die folgenden Zeilen, die auch meine Gedanken zum Ausdruck bringen:

Gedanken zur Gebetsmühle
1.
Goldig und gar bunt verziert
Strahlt sie mich an.
Mühlenartig dreht sie sich
So schnell sie kann.
Beten aber will ich nicht,
doch ich denke nach.
Freude zieht in mein Gesicht
Über ´s Geschenk vom „Weltendach“.
2.
Korn zu gutem Mehl,
Mühle mahle
Korn zu gutem Mehl!
Gute Motoren, kräftige Winde,
rauschende Bäche
verleihen dir Kraft.
Hilf den Hungernden
dieser Welt!

Mühle drehe dich!
Schöpfe aus den Sonnenstrahlen
Kraft für das entzückende Kunstwerk.
Diese Gebetsmühle wird Herz und Geist
mit den Erfahrungen der Menschheit
füllen und mir helfen,
mit Ruhe und Gelassenheit
meine verbleibenden Jahre zu leben.

Gisela Reink
17.03.2015

Korrektur am 10. April 2015 - Grebin, als Verursacher
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.327
Hans Jürgen Grebin aus Rostock | 10.04.2015 | 07:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.