TuS Empelde Handballsparte feiert 90-jähriges Jubiläum

Wann? 19.11.2016 14:30 Uhr

Wo? Sporthalle Barbarastraße, Barbarastraße 8, 30952 Ronnenberg DE
Ronnenberg: Sporthalle Barbarastraße | Mit einem bunten Programm wird am 19.11.2016 ab 14.30 Uhr in der Sporthalle Barbarastraße das 90-jährige Jubiläum gefeiert. Dazu laden die Handballer herzlich alle Empelder Handballer, Eltern der Kinder- und Jugendspieler, Sponsoren und Handballinteressierte ein.

Im Jahr 1926 wurde das Handballspiel in Empelde mit dem Herrenbereich aufgenommen, bereits 1931 wurde man dann 1. Bezirksmeister. Der Damenbereich startete 1945. Seitdem wurden viele sportliche Erfolge der Handballer erzielt. Dazu wird es am 19.11.2016 eine kleine Zeitreise geben.

Programmablauf:

Beginn der Veranstaltung, mit einer kurzen Ansprache, ist um 14.30 Uhr in der Sporthalle Barbarastrasse in Empelde. Im Anschluss bestehen die Möglichkeiten sich auf die Handballzeitreise zu begeben oder sich durch deftige und süße Speisen für kleines Geld verwöhnen zu lassen. Für die kleinen Handballer wurde für 1 Stunde ein Zuckerwattestand organisiert, dazu lädt der Handballjugendförderkreis ein.

Um 15.30 spielt die 2.Damen gegen den MTV Auhagen, Regionsoberliga.

Von 17.00 bis 19.00 Uhr finden gemeinsame Aktionen und Spiele statt, dazu benötigen alle Teilnehmer Hallenturnschuhe!

In der Zeit von 17.00 bis ca. 18.00 Uhr haben wir vom TSV Hannover-Burgdorf, den Recken, einen Spieler zu Gast. Timo Kastening wird eine Stunde lang fleißig Autogramme schreiben und im Anschluss auch noch eine kleine Überraschungs-aktion durchführen. Unter den Teilnehmern am Speed Wurf werden Freikarten für ein Reckenspiel verlost.

Um 19.30 findet das Landesligaspiel der 1.Damen gegen den TSV Friesen Hännigsen statt.

Die Handballer würden sich über viele Besucher der Jubiläumsfeier sehr freuen, bitten aber um Anmeldung unter 90jahre.tushandball@gmail.com oder telefonisch bei Doris Koepke 0511/7851372.

Eine Bitte haben die Handballer noch an alle Besucher der Jubiläumsfeier. Da die Parkmöglichkeiten in der Nähe der Barbarastraße derzeit sehr begrenzt sind, würde wir uns freuen, wenn viele zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen würden! Dafür gilt schon jetzt der Dank der Handballer!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.