Handball AG - Die ganze Halle voller Kinder...

Ronnenberg: Sporthalle |

Den TuS Empelde verbindet seit mehreren Jahren eine Kooperation mit der Theodor-Heuss Grundschule. Daraus entstanden ist die Handball-AG, die immer montags von 17:00 bis 18:15 Uhr in der Sporthalle Babarastraße stattfindet.

Seit dem ersten Training im neuen Schulhalbjahr üben 32 Jungen und Mädchen gemeinsam in der Halle. In der Handball-AG steht neben Inhalten auch die Vermittlung der Freude an der sportlichen Bewegung, am Leistungsfortschritt, am Spielen miteinander und an gemeinsamen Erlebnissen im Vordergrund. Das Ziel soll es sein, dass alle Kinder den Verein und auch dem Handballsport lange erhalten bleiben.

Der Trainerin Ina Vredenborg ist es zudem ein Anliegen das Selbstvertrauen und die Selbstbestätigung aller Kinder durch persönliche Erfolgserlebnisse zu stärken. Die Handball AG möchte das sozial Verhalten der Kinder fördern, in dem auf die Akzeptanz von Spielregeln und das gemeinsame Lösen von Aufgaben im Team wert gelegt wird.

Es ist nicht immer einfach die Ansprüche und Wünsche von so vielen verschiedenen Kindern unter einen Hut zu bekommen. Ich möchte an dieser Stelle Nadine und Anja nennen: Mit euer Hilfe wird es möglich mit dieser großen Gruppe ein technisch-taktisch und koordinativ anspruchsvolles Training zu organisieren. Und nicht zu vergessen: Der Jugendförderkreis, der die Handball-AG mit tollen Bällen ausgestattet hat :-)

Die ganze Halle voller Kinder - das wünscht sich jeder Verein, der ambitionierte Jugendarbeit betreibt.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Calenberger Zeitung | Erschienen am 21.01.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.