Emeplder Schützen holen Ihre Könige ab

Ehrennadel Bronze und Silber von links, Lotti Ebeling Erika Höfer, Stefanie Harms, Denis Strickrodt und Helmut Siegl
Ronnenberg: Sportparkrestaurant | Am vergangenen Samstag den 14.05.2016 hat die Schützengesellschaft Empelde ihre Könige 2016 abgeholt und die Königsscheiben an den Häusern aufgehangen. Um 15 Uhr starteten die Schützen bei strahlenden Sonnenschein und die Empelder Musikanten spielten die Vereinsfahne aus dem Vereinsheim raus. Danach wurde der Jugendkönig Dominick Drewes abgeholt. Der nächste Stop war vor den Türen vom Gasthaus Öhlers und der Firma Scheller die uns zu einem Umtrunk und leckeren Würstchen einluden.
Nach der ersten Stärkung holten die Schützen die Volkskönigin von 2015 Sabine Erhardt ab, ehe es dann weiter zu unserer Königin Erika Höfer ging. Nach dem sich die Schützen hier bei Kaffee, Kuchen und leckeren Snacks stärken konnten, ging es zum König unserer Gesellschaft Heinz Waldraff. Hier gab es seit längerer Zeit zum ersten Male wieder ein Königsessen mit einem längeren Aufenthalt. Das hat allen Anwesenden gefallen, da genug Zeit für Gespräche war Gegen 18.40 Uhr erfolgte dann der Aufbruch ins Sportparkrestaurant wo gegen 20 Uhr dann die Siegerehrung erfolgte.

Vorher wurden erst noch Rene Siegl für 25 Jahre Mitgliedschaft im DSB und Christian Seybert für 40 Jahre Mitgliedschaft im DSB geehrte. Danach ehrte Siegmund Jänsch als Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Ronnenberg Denis Strickrodt, Helmut Siegl und Erika Höfer mit der Ehrennadel in Bronze. Die Ehrennadel in Silber erhielt Stefanie Harms und Lotti Ebeling.
Danach erfolgte die Siegerehrung. Hier konnten sich , Elke Siegl ( Jubiläums Kette u. Gieseke Kette) , Lothar Dannenberg (Pokal der Könige, Jahns-, Öhlers- und Launrode Kette), Bernd Pomnitz ( Batzke Kette), Heinz Waldraff ( Bock- und Lindhorst Kette), Siegmund Jänsch (Grimpe Kette) Gerd Ruda ( Behnsen Kette) freuen. Auch bei der Jugend waren Dominick Drewes, Timon Drewes, Benedikt Braun und Felix Brüning sehr erfolgreich und sicherten sich Ketten und Pokale.
Spannend wurde es dann noch bei der Proklamation des Volkskönigs 2016.
Den ersten Platz verteidigte Sabine Erhardt gefolgt von Markus Schrader. Den Pokal der Ortsvereine konnten sich die Empelder Musikanten sichern vor der Freiwilligen Feuerwehr und der RK Ronnenberg. Dann erfolgte noch die Verteilung der Sachpreise vom Preisschießen.

Nachdem die letzten Preise verteilt waren, eröffnete das Königspaar mit einem Tanz den gemütlichen Teil des Abends.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.