Stephanie Harms bedankt sich bei den Ronnenbergern

Stephanie Harms bedankt sich bei den Ronnenberger Bürgern. Bereits der Bürgermeisterwahlkampf wurde von Stephanie Harms und Ihren Unterstützern durch sehr viel persönlichem Einsatz und besonderem Engagement durchgeführt.
Die Zustimmung und die vielen Glückwünsche zur gewonnen Bürgermeisterwahl haben die künftige Bürgermeisterin sehr beeindruckt. „Es wird etwas dauern, bis ich alle Glückwünsche persönlich beantworten kann“, erzählt Stephanie Harms freudestrahlend. Daher haben die Christdemokraten mit der künftigen Bürgermeisterin verschiedene Stadtteile besucht und sich mit einer Dankeskarte und Merci-Bon-Bons bei den überraschten Bürgern bedankt.
Begonnen wurde mit Jörg Garbe in Ihme-Roloven. Danach ging es mit Philipp Burkhardt nach Benthe, Ronnenberg und Empelde zu den jeweiligen örtlichen Bäckereien bzw. Einkaufszentren.
„Die Dankesaktion kam bei den Ronnenberger Bürgern sehr gut an und für die Wahlhelfer war es eine sehr gelungene abschließende Aktion zum erfolgreichen Wahlkampf“, fasst Philipp Burkhardt, Vorsitzender CDU Ortsverband Ronnenberg, zusammen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Calenberger Zeitung | Erschienen am 14.10.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.