Auf den Spuren von Kurt Schumacher.

Ronnenberg: Seniorenbegegnungsstätte | Die Arbeitsgemeinschaft 60+ der SPD Ronnenberg informierte sich am Donnerstag
den 27.02.14 über das Leben von Kurt Schumacher. Dr. Wolfgang Schulz aus Wennigsen, der maßgeblich an der Wanderausstellung zu Kurt Schumachers Leben
beteiligt war, informierte die gut 30 anwesenden Gäste.- Kurt Schumacher, der von 1946- 1952 Parteivorsitzender der SPD war, war maßgeblich am Wiederaufbau der SPD nach dem Krieg beteiligt und zählt zu den Gründungsvätern der Bundesrepublick Deutschland. In der NS- Zeit hielt er sich an den Grundsatz aus der Rede Otto WEls" Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht .
Der stellvertretende Vorsitzende , Fabian Hüper hat das Programm begleitet. Er diskutierte mit den Senioren. Zum Abschluß des Nachmittags war auch die Vorsitzende der AG: mit dem Program zufrieden. Sie sorgte immer dafür, gute Programme für die Nachmittage zu erstellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.