Bericht über eine Reise vom Westen Kanadas nach Alaska

Der Sozialverband Ronnenberg (SoVD) hatte am 18. Oktober 2016 in die Lütt Jever Scheune zu einem Vortrag über eine ungewöhnliche Reise eingeladen.
Mehr als 60 Mitglieder des SoVD folgten der Einladung und ließen sich von Peter Koch erzählen, was er und seine Frau Monika bei Ihrer Kanada-/Alaska-Reise erlebten. Der Vortrag wurde durch eindrucksvolle Bilder, die auf der Reise entstanden, begleitet.
Zunächst flogen sie nach Calgary/Alberta, von wo sie dann mit einem Reisebus durch die kanadischen Rocky Mountains nach Vancouver an der Westküste fuhren. Koch berichtete über interessante Begegnungen mit Wildtieren auf dieser Fahrt.
In Vancouver bestiegen die Kochs ein Kreuzfahrtschiff und fuhren damit an der Westküste entlang bis Juneau, der Hauptstatt von Alaska. Dort konnten sie an einem Ausflug zu einem Gletscher im Glacier Bay National Park teilnehmen. Von Juneau ging es dann mit dem Schiff wieder zurück nach Vancouver und dann mit dem Flugzeug zurück nach Deutschland.
Im Anschluss an den Vortrag, der insgesamt über eine Stunde dauerte, servierte das Serviceteam bayerischen Leberkäse mit Kartoffelsalat.
Herta Meyer gratulierte Horst Militz zur 10-jährigen Mitgliedschaft und erinnerte an die Jubiläumsveranstaltung am 5. November 2016 um 11 Uhr im Gemeinschaftshaus.
Helga Berger berichtete über eine „Oma-Enkel-Reise“ in den Harz, die vom SoVD angeboten wird. Dabei wird im Besonderen auf die Bedürfnisse von Großeltern und ihren Enkelkindern eingegangen.

Die nächsten Veranstaltungen sind

:
Am Samstag den 5. November 2016 beginnt um 11 Uhr die Feier zum 70-jährigen Jubiläum des Sozialverband Ronnenberg (SoVD). Teilnehmer müssen sich bis zum 18. Oktober 2016 bei Herta Meyer Tel. 05109-7457 oder Helga Berger Tel. 05109-9927 anmelden.
Am Mittwoch den 16. November 2016 um 14 Uhr trifft sich die Männergruppe auf der Kegelbahn im Gemeinschaftshaus am Weetzer Kirchweg. Es sollen die Aktivitäten für das kommende Jahr besprochen werden. Anmeldung bei Hans Mentner ist erforderlich.
Für Dienstag den 29. November 2016 ist die alljährliche Gänsebratenfahrt geplant. Wer teilnehmen möchte muss sich bei Helga Berger Tel. 05109-9927 anmelden. Weitere Details werden dann bekannt gegeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.