Leserbrief zu: "Zu laut? Kneipe hat Probleme"

In ihrem Artikel wird Herr Zehler zitiert, dass das Alte Gericht aufgrund der exponierten Lage fast konkurrenzlos ist. Hingegen stimmt, dass das Alte Gericht nahezu konkurrenzlos ist, da es die einzige reine Bierkneipe ist, was für einen Stadtteil wie Alt-Ronnenberg schon traurig genug ist. Wir sollten froh sein, dass es in Ronnenberg noch so einen engagierten Wirt gibt, der mit seinen Livemusik Veranstaltungen etwas Abwechslung in unseren Ort bringt. Die Veranstaltungen finden ja auch nur 4-5 Mal in der Sommerzeit statt und sind durchaus zu ertragen.
Übrigens: 90% der Lärmbeschwerden stammen von einer einzigen Person, die sich jeden Abend für 22:00 Uhr den Wecker stellt, um die ordnungsgemäße Räumung des Biergartens zu überwachen, oder spätestens um 22:15 Uhr die Polizei anzurufen.

Udo Kraft
Ronnenberg
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.