Herbst-Bosseln des SoVD

Am Mittwoch dem 24. September trafen sich knapp 20 Mitglieder des SoVD Ronnenberg um auf den Feldwegen zwischen Ronnenberg und Ihme-Roloven zu Bosseln.
Wie schon im Frühjahr wanderte die Gruppe zunächst zum Ronnenberger Holz, wo drei Gruppen gebildet wurden, die dann gegeneinander antraten. Beim Bosseln geht es darum, eine bestimmte Strecke mit möglichst wenigen Würfen abzulaufen.
Als Zielort wurde die Sportgaststätte „Zwitscherdiele“ ausgewählt. Hier hatte man sich schon auf die Einkehr der Bosselspieler vorbereitet, sodass die Teilnehmer umgehend mit Getränken und Essen versorgt wurden.
Im Anschluss wurde das Ergebnis des Bosselns bekannt gegeben.
Es war insgesamt ein schöner Nachmittag an der frischen Luft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.