Ein buntes Pferd und noch viel mehr… Freizeitgruppe behinderter Kinder ist begeistert von Jai Jai

Das war mal wieder ein ganz besonderes Samstagsvergnügen für die Freizeitgruppe behinderter Kinder und Jugendlicher, die sich einmal im Monat regelmäßig in Empelde trifft. Der Verein INTENSIVkinder zuhause e.V. hat am letzten Samstag das Therapiepferd „Jai Jai“ mit der dazugehörigen Trainerin eingeladen und beide sorgten für viel Aufregung und Spaß!

Jai Jai durfte nicht nur mit Fingerfarben bunt angemalt werden, sondern wurde auch ausgiebig gestreichelt und von allen mit Möhren und Äpfeln gefüttert. Das Reiten auf dem super geduldigen Pferd kam natürlich auch nicht zu kurz. Alle waren sich einig: Jai jai muss unbedingt mal wieder kommen!

Ein herzliches Dankeschön an die Walter-Behrens-Stiftung, die diesen ganz besonderen Freizeitspaß mitfinanzierte. Weitere Informationen zu INTENSIVkinder zuhause e.V. findet man unter www.intensivkinder.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.