Alleinerziehende lernen mit Stress umzugehen

Wann? 05.07.2015 bis 06.07.2015

Wo? Kloster Roggenburg, Klosterstraße 5, 89297 Roggenburg DE
Roggenburg: Kloster Roggenburg | „Modernes Stressmanagement - Herausforderungen des Alltags als Alleinerziehende/r gelassen und sicher meistern.“ das ist das Thema beim nächsten Wochenende für Alleinerziehende. Die Veranstaltung findet am 4./5. Juli 2015 im Zentrum für Familie beim Kloster Roggenburg statt. Die Beratungsstelle für Alleinerziehende am Landratsamt Günzburg nimmt gerne Anmeldungen für die noch freien Plätze entgegen.

Die innere Balance im beruflichen und privaten Alltag als Alleinerziehende/r finden und auf Dauer behalten, wird mit den zunehmenden Anforderungen der heutigen Zeit immer schwieriger und trotzdem wichtiger. Je besser wir abschalten und entspannen können, desto besser können wir mit Stress umgehen. An diesem Wochenende lernen die Teilnehmerinnen verschiedene Methoden und Übungen zur Stressbewältigung und Stressprävention sowie den Einfluss der Ernährung auf Stress und Entspannungstechniken kennen. Sie erfahren mentales Stressmanagement, üben praktische Entspannungsmethoden, Akutfallstrategien und was mit welcher Methode erreichen werden kann. Dazu entwickeln die Alleinerziehenden ihren persönlichen „Inneren-Balance-Plan“ zur Umsetzung im individuellen Alltag.

Das Wochenende findet in der einladenden Umgebung des Kloster Roggenburg statt. Dort können die Teilnehmer eineinhalb Tage die gute Küche und die entspannende Atmosphäre des Klosters genießen. Pro teilnehmende Familie fällt ein Eigenanteil von 15 Euro an.

Weitere Informationen sowie die Anmeldungen bei:
Oleksandra Führer, Landratsamt Günzburg,
Beratungsstelle für Alleinerziehende
Tel: 08221/95-172 oder
per E-Mail: familienfoerderung@landkreis-guenzburg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.