Zillertaler Auswanderer von 1837 nach Schlesien

Mathias Schmid: Der Auszug der Protestanten (Foto: https://de.wikipedia.org/wiki/Zillertaler_Inklinanten#/media/File:Zillertaler_Inklinanten_-_Mathias_Schmid.jpg)
 
Die Familien aus dem Zillertal: http://www.cardamina.net/artikeldetails.php?aid=10... (Foto: wie vor)
Mysłakowice (Polen): Zillerthal-Erdmannsdorf | aktualisiert |

Zu nebenstehendem Bild:
Mathias Schmid: Vertreibung der Zillerthaler Protestanten im Jahr 1837. Letzter Blick in die Heimat. > Zur Geschichte und Interpretation von Gert Ammann > [PDF] > http://www.zobodat.at/pdf/VeroeffFerd_70_0009-0020...

Geschichte + Gegenwart

Die protestantischen Auswanderer, die 1837 das Zillertal in Tirol verlassen mussten > 175-Jahr-Feier + Geschichte + Zillertal + Erdmannsdorf + Kirche Wang + Chile + Jahrfeiern > http://www.1837-auswanderer.de/

Zillertaler Inklinanten > bei "Wikipedia" > https://de.wikipedia.org/wiki/Zillertaler_Inklinan...

Das Buch zur Auswanderung der Zillertaler Protestanten von 1837 > http://www.cardamina.net/artikeldetails.php?aid=10...

Gemeinde Mysłakowice (dt.: Zillerthal-Erdmannsdorf) > http://www.myslakowice.pl
>>> Villa Fantastica > Apartments in Mysłakowice > http://www.willafantastica.pl

Kirche Wang > in Karpacz (Parafia Ewangelicko-Augsburska WANG) > http://www.wang.com.pl

Blick ins hintere Zillertal / Tirol Hippach - Ramsau - Schwendau - Mayrhofen (Webkamera) > http://www.mayrhofen.panomax.at

Alles über das Zillertal (wöchentlich im Amtsblatt Zillertaler Heimatstimme) > http://www.heimatstimme.at

Literatur

Bast, Helga und Horst: Die Familien der 1837 ausgewanderten Protestanten aus dem Zillertal. Ihre Vor- und Nachfahren, die Auswanderung, der Weg, die Ansiedlung, ihre Häuser und ihr Leben im Hirschberger Tal. 678 Seiten (davon etwa 1/3 in Farbe), 650 Fotos s/w oder farbig , DIN A4 Hardcover, 978-3-86424-044-7 (Der genealogische Teil umfaßt etwa 6.000 Personen und ca. 3.500 Eheschließungen.) > http://www.cardamina.net/artikeldetails.php?aid=10...

(D) Beimrohr, Wilfried: Die Zillertaler Protestanten oder Inklinanten und ihre Austreibung 1837. © Tiroler Landesarchiv 2007 [„Der Weg führte die Zillertaler Protestanten in das preußische Niederschlesien, wo sie sich in Erdmannsdorf niederließen, das später den Doppelnamen Zillerthal-Erdmannsdorf annahm. Der Ort, der heute Mysłakowice heißt, gehört seit 1945 zu Polen.“] > https://www.tirol.gv.at/fileadmin/themen/kunst-kul...
>>> Namensverzeichnis der 1837 nach Schlesien ausgewanderten Zillertaler Protestanten > https://www.tirol.gv.at/fileadmin/themen/kunst-kul...
>>> Wilfried Beimrohr, Familienforschung in Tirol > https://www.tirol.gv.at/fileadmin/themen/kunst-kul...

(D) Bodemann, Friedrich Wilhelm: Die evangelischen Salzburger und Zillerthaler. Göttingen, 1882 > http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN5134...

(D) Dengg, Dr. Alois: Die Vertriebenen Protestanten - Exulanten aus dem Zillertal 1837 > http://www.draloisdengg.at/zitate/136.htm
>>> Alphabetisch sortierte Liste der „427“ vertriebenen Zillertaler Protestanten von 1837 mit ihren Ehepartnern > http://www.draloisdengg.at/bilder/pdf/Z-Protestant...
>>> mit Quellen- / Literaturliste (wie vor)
> > > hier enthalten: „Zum Gedenken der 1837 von Tirol eingewanderten evangelischen Zillertaler und die Ursachen zur Auswanderung“ > von Hugo Marschner (Lehrer in Ostpreußen), Hirschberg (Riesengebierge), Verlag Ulwin KAH 1937, vgl. http://www.antiquariat-scholl.de/media//DIR_40591/... > Nr. 70

(A) Gasteiger, Dr. Gustav von: Die Zillertaler Protestanten und ihre Ausweisung aus Tirol. > Eine Episode aus der vaterländischen Geschichte aktenmässig dargestellt. (Aus dem Nachlass herausgegeben von Anton Edlinger) Meran 1892, 160 S.

Kornemann, Heinz: KUPFERBERGER GOLD. Ein schlesisches Schicksal - mit Zillertaler Wurzeln > http://www.myheimat.de/2377692
>>> http://www.heinzkornemann.de/roman.htm

(D) Möhrlen, Christoph: Das Buch der Wahrheitszeugen, oder der theuern protestantisch-evangelischen Kirche ununterbrochenen Fortdauer in allen Jahrhunderten. Geschichtserzählungen für Schule und Haus. Zweiter Band. Basel, 1845. Bahnmeier’s Buchhandlung (C. Detloff.) III. Geschichte und Auswanderung der Salzburger (Seiten 763 – 801), vorher: Erweckung und Auszug der Brüder aus Mähren; Erneuerung der Brüdergemeine; ihre Niederlassung zu Herrnhut (Seiten 746 – 762), nachher: Die Zillerthaler und ihre Vertreibung (Seiten 802 – 821); Inhaltsverzeichnis: Seiten 823 ff > http://books.google.de/books?id=NL88AAAAcAAJ

Rheinwald, Georg Friedrich Heinrich: Die evangelischen Zillertaler in Schlesien > [„eBook“, Kindle, Edition Tirol 2012, Neuausgabe der 4. Aufl., Berlin 1838, mit einer Einleitung von Dr. Wilfried Beimrohr] > https://www.amazon.de/Die-evangelischen-Zillertale...

Vom Zillertal nach Zillertal in Schlesien > Kurzbericht einer Reise in 2011 > http://www.innsbruck-christuskirche.at/zillertal.h...

Erklärungen

(A) Ggf. antiquarisch erhältlich
(D) Digital oder als PDF zu lesen

Mehr zu Glaubensflüchtlingen

• Berchtesgadener > http://www.myheimat.de/2748974
• Böhmische Brüder > http://www.myheimat.de/2738839
• Hugenotten > http://www.myheimat.de/2738222
• Hutterer > http://www.myheimat.de/2738257
• Die Landler in Siebenbürgen > http://www.myheimat.de/2744749
• Mennoniten > http://www.myheimat.de/2738332 [s. a. "Hutterer"]
• Salzburger Emigranten > http://www.myheimat.de/2725529
• Waldenser > http://www.myheimat.de/2738290
• Zillertaler > http://www.myheimat.de/2745647
Seite Glaubensflüchtlinge aus Österreich > http://www.pfaenders.com/html/inhaltsverzeichnis.h...

Mehr zu anderen Auswanderern

http://www.myheimat.de/2657479 >> Auswanderer

Weitere interessante Hinweise - auch zu ähnlichen Themen -

http://www.myheimat.de/profile/31227

.

.
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 17.03.2016 | 10:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.