Der Remscheid Amboss lädt zum letzten Heimspiel vor der Sommerpause ein

Lets get ready to rumble... (Foto: ® by AFC Remscheid AMboss e. V.)
Remscheid: Stadion Reinshagen |

Mit den Paderborn Dolphins kommt der Liga-Primus ins Stadion Reinshagen.

Ein harter Brocken, der sich im Vergleich zum letzten Jahr erheblich verstärkt hat.
Das Hinspiel haben die Ambosse in Paderborn mit 13:30 verloren. Konnte der Amboss die erste Halbzeit noch sehr ausgeglichen gestalten und sogar zwischenzeitlich in Führung gehen, brachten einige Unkonzentriertheiten in der 2. Halbzeit dem Amboss die Niederlage ein. Auf Grund des nicht berechtigen Einsatzes von Jeffrey Legree wurde das Spiel annulliert. Das Rückspiel steht nun unter besonderer Beobachtung, incl. der Leitung einer aktuellen GFL Schiedsrichter Crew. Das heißt, Fehlentscheidungen auf dem Feld sind ausgeschlossen.

Es wird ein hoch interessantes Spiel, ist sich Headcoach Christian Müller sicher:

„Die Dolphins sind spätestens nach dem Sieg gegen die Longhorns der heißeste Kandidat um den Aufstieg. Wir wollen ihnen ein Schnippchen schlagen und werden das Spiel nicht her schenken.“
Der Amboss kann als Außenseiter frei aufspielen und so die Bürde des Gewinnen Müssens auf die Dolphins übertragen. Für die Dolphins ist bei einer Niederlage der anvisierte Aufstieg in Gefahr. Nur zwei Minuspunkte trennen sie von den Longhorns.
Mit US Quarterback Ethan Haller spielt ein hervorragender Passer auf Seiten der Dolphins und neben dem US-Allrounder Jeffrey Legree stehen ihm weitere 4 Empfänger zur Verfügung.
Und so wird es auf die Passverteidigung ankommen. Man ist vorbereitet und freut sich auf den Vergleich.
Müller weiter: „ Wir setzen auf unsere tolle Kulisse, die uns wieder bis zum Schluss unterstützt.“
Das Thema Verletzungsausfälle wir sich in diesem Jahr kaum verbessern. Letztlich könnte der Amboss hieraus ein Team aufs Feld schicken. Aber jammern zählt nicht.
In der Halbzeitpause wird den Zuschauern ein besonderer Showact geboten. Die Xtream Cheer & Gymnastics - die „Lady Jags“ - aus Radevormwald werden ihr neues Programm darbieten, was sie auch bei den Meisterschaften zeigten. Und die besonders motivierten Jungs und Mädchen unter 13 Jahre – die Twinkle Cats - brennen auf ihren 1. Auftritt überhaupt. Auch sie werden in Akrobatik das Publikum zum Staunen bringen.
Die Band Restored gehört zum weiteren Rahmenprogramm und wird uns vor dem Spiel in Stimmung bringen. Mit Frontfrau Maria präsentieren sie „hand-made“ Cover-Rock-Musik vom Feinsten.

29.6.14 Stadion Reinshagen
Rahmenprogramm ab 14:00 Uhr
Kick Off: 15:00 Uhr
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.