UNIKAT der GÄRTEN - in der Ortschaft Clemenshammer/Remscheid

UNIKAT der GÄRTEN dieses Reklameschild ist Gesponsert von : Frank UREDAT-Reklametechnik-Remscheid in Facebook UNIKAT der GÄRTEN
Remscheid: Clemenshammer | UNIKAT der GÄRTEN

In der Ortschaft im Clemenshammer,in Norden der Stadt Remscheid.
Über die Jahre ist dieser, nach englischen Vorbild als Landschaftsgarten
angelegt worden.Auf einer 2400 qm. großen ehemaligen Sumpfwiese.

Waren nicht im Wasser-Terrassen und Treppenbau die Gartenbaumeistern
in der Barock und Rokokozeiten und in der 19.Jahrhundertswende.
Nach englischen Vorbild die Naturbelassende Gärten,nicht der Geometrischen Linien der Barock und Rokoko,in Beeten und Wegen,der strengen Mustern der Garten aufgliederung.So war es in der Zeiten der englischen Landschaftsgärten
die Ära des Naturbelassendem Erscheinungsbild.Große markante Bäumen,
Teichen,oder Bachläufen,künstlich angelegten Wasserläufen und so gar kleinere
Bauwerken die umschlungen waren von irgendwelchen Sträuchern oder Rabatten.
Es war als wenn man selber in diesen mit Eingeplant war als Betrachter oder Entdecker.Eine Fassienatsion seiner Art.
Auch bei meinen Vorfahren sind Gartenbaumeistern hervorgegangen.Im Jahre
1620 gingen 2 Söhne von den Gut Bursfelde a.d.Weser im Dienste des Preussischen König Friederich der I.(alter Fritz) nach Dresden und Potsdam.
Sie hatten auch einen Großenanteil mit der Erschaffung der heutigen Preussischen Gärten und den Gärten im Dresdener Zwinger.
Auch waren die Strohbach,s auch als Gartenbaumeister im Hessischen,Sächsischen und Bayrischen Fürstenhäusern zugegen.

Weis nicht ob ich auch das Gärtnerische mit vererbt bekommen habe.
Denn unseren Garten,der nach englischen Vorbild ,mit Eigener Idee selbst gebaut wurde.Hier ließ ich alles einfließen mit Bauwerken und Bepflanzungen,
deren Gestaltungen im Gesamtbild.
Als Neues konnte ich das Projekt: Offenes-Fachwerk im UNIKAT-der Gärten
dazu fügen.Mit einer Bepflanzungen.
Seit einigen Jahren ist dieser Garten auch den Intressierten Besuchern
zugänglich.- Kostenlos -.
Vom 1.then Mai bis zur Nacht der Kultur,Ende Oktober.....
Offene GARTEN-PFORTE

eure Familie achim und ilona strohbach

auch im Facebook: UNIKAT der GÄRTEN
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 23.04.2014 | 08:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.