Das wird ein gigantisches Open Air der "SACHSENTAG" in Remscheid - Lennep auf dem Alter Markt

  Remscheid: Alter Markt |

Am 11. Juli 2015 wird es im Rahmen des „Lenneper Sommer“ eine Open Air Veranstaltung in der Altstadt von Remscheid-Lennep auf dem Marktplatz geben, die von der „Schule für Musik, Tanz & Theater“ und des „Fallschirmclub Remscheid e. V.“ veranstaltet wird unter dem Motto „Sachsentag 2015“.






Die beiden Organisatoren haben ein tolles Programm auf zwei unterschiedlichen Bühnen für diesen Tag zusammengestellt. Das wird der "Big-Point" des Lenneper Sommers – zumindest wenn es nach Alfonso Crespo, dem Leiter der Lenneper Sparkassen Filiale geht.

Der Moderator der gesamten Veranstaltung ist kein geringerer als "Markus Saxert".
Seit über 20 Jahren begeistert er als DJ Markus – Discjockey + Moderation seine Auftraggeber bei Hochzeiten, Geburtstagen, Firmen-Events etc.

Info unter:

Die Gastronomie der Altstadt-Wirte wird auf jeden Fall komplett mit in die Veranstaltung einbezogen werden.

Die Altstadt wird zur glasfreien Zone erklärt

.

Es werden am Sachsentag für drei Euro Becher verkauft, die gleichzeitig auch ein kleiner Beitrag zum Eintritt sein wird.

"ZUM PROGRAMM:"


Es wird den Zauberer "Donatus Weinert" geben, der im Vorprogramm und als magischer Pausenfüller den Marktplatz verzaubert.


Die Mädchen - Band„Cerise Four“ – vier Solosängerinnen, die sich erst Anfang diesen Jahres zu einer Band zusammengefunden haben, werden das Vorprogramm mit gestalten.

Geprägt durch Idole wie Beyoncé oder Christina Aguilera singen die Künstlerinnen in englischer Sprache. Sie werden die Besucher des Sachsentages bestimmt in ihren Bann ziehen.


Das Showprogramm wird "Hansi Konnerth" ein Schlagersänger, der in Remscheid-Lennep beheimatet ist, mit einer tollen Bühnenpräsenz eröffnen.

Gleichzeitg wird er seinen brandneuen Song "Vom Winde verweht" vorstellen. David Schmidt (Schule für Musik, Tanz & Theater", bezeichnet "Hansi Konnerth" als „einen aufstrebenden Stern am Schlagerhimmel“. Bei der Pressekonferenz am 25. Juni 2015 sagte Hansi Konnerth: „Das ist mein erster Auftritt, bei dem ich zu Fuß hingehen kann“ und freut sich sehr, endlich mal in seiner Heimat auftreten zu dürfen.

Er wird u.a. Songs aus seinem neuen Album „Flieg mit mir“, welches Ende Sommer 2015 veröffentlicht wird, präsentieren. Seien Sie sehr gespannt auf diesen jungen Mann, dem die Musik bereits in die Wiege gelegt wurde.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf den Auftritt von "Hansi Konnerth"



... und wer noch mehr über "Hansi Konnerth" erfahren möchte kann sich hier auch noch sehr gerne ein Interview ansehen !




Das Highlight des "Sachsentages" wird der Stargast "Stefanie Hertel mit Band" sein, die ein komplettes Konzert geben wird.
Beginn: 19:30 Uhr - Ende 22:00 Uhr


Stefanie Hertel wurde im Vogtland in der ehemaligen DDR als Tochter des Volksmusik-Sängers Eberhard Hertel und dessen Frau Elisabeth geboren. Sie hat eine Schwester und zwei Brüder. Bereits mit vier Jahren stand sie gemeinsam mit ihrem Vater auf der Bühne. Im DDR-Fernsehen präsentierte die Vollblutmusikerin ihr Gesangstalent erstmals 1985 im „Oberhofer Bauernmarkt”. Fünf Jahre später, kurz nach der Wiedervereinigung, holte Carolin Reiber das Nachwuchstalent in die „Volkstümliche Hitparade” im ZDF. Nach diesem Auftritt nahm der Medienmanager Hans Rudolf Beierlein (montana Musikverlag) Stefanie Hertel unter Vertrag.
Beim Finale des Grand Prix der Volksmusik 1991 belegte Stefanie Hertel den fünften Platz mit dem Titel „So a Stückerl heile Welt“ und gewann den Grand Prix der Volksmusik 1992 mit dem Titel „Über jedes Bacherl geht a Brückerl“. Im September 1992 wurde sie von RTL mit der „Krone der Volksmusik“ als „Erfolgreichste Nachwuchssängerin“ ausgezeichnet. 1995 nahmen Stefanie Hertel und Stefan Mross gemeinsam am Grand Prix der Volksmusik teil. Mit „Ein Lied für jeden Sonnenstrahl“ erreichten sie den zweiten Platz. Seither traten beide oftmals zusammen, aber auch weiterhin als Solisten auf. Zum Jahresbeginn 2011 war Stefanie Hertel mit der beliebten Veranstaltungsreihe Musikantenstadl unterwegs. Über 100.000 Gäste besuchten die von Stadl-Moderator Andy Borg präsentierten Tournee-Konzerte in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien und der Schweiz. Im März 2012 stellte Stefanie Hertel Ihre aktuelle Single „Ein Meer aus Liebe“ in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ vor.
Bei GUTE LAUNE TV steht Stefanie Hertel seit Spätsommer 2012 regelmäßig für die Sendung MITTENDRIN vor der Kamera. Im November 2012 moderierte Stefanie Hertel in Suhl “Die große Show der Weihnachtslieder”´, die am 08.12. im Hauptabendprogramm des MDR ausgestrahlt wurde.

Stefanie Hertel wird am Sachsentag mit einer fünfköpfigen Begleit-Band volkstümliche Schlagermusik präsentieren und somit den Abschluss des Sachsentages krönen.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.