Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Pflege

Wann? 05.03.2016

Wo? Tagungshaus, Schloßstraße 2, 86756 Reimlingen DE
Reimlingen: Tagungshaus |

Schaffen Sie es, Familie und Beruf zu vereinbaren? Sind Ihre Kinder gerade "aus dem Gröbsten raus" und schon müssen Sie sich mit dem Thema "Pflege" beschäftigen? Sie sind nicht allein....

Bildungstag "Alles unter einem Hut" am Samstag, 05.03.2016 im Tagungshaus in Reimlingen

Nach wie vor sind es gerade Frauen, die den Spagat zwischen Familie, Beruf und Pflege leisten müssen. Welche Angebote und Bedingungen braucht es, dass das gelingen kann? Und was wird in der Region Nördlingen dafür bereits getan? Diese spannenden Fragen diskutieren am Samstag, 05.03.2016 von 09:30-12:00 Uhr im Tagungshaus in Reimlingen Maximiliane Böckh (Stadträtin in Nördlingen), Andrea Eireiner (Kreisrätin, Donau-Ries), Leo van Bree (Geschäftsleitung Eisen-Fischer Gmbh Nördlingen) und Dr. phil. Michael Hirsch (Politikwissenschaftler und Philosoph). Moderation: Ulrike Ostner (Bayrischer Rundfunk). Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, einen Workshop zum Thema „LebZeiten“ zu besuchen und den persönlichen Umgang mit dem Thema „Zeit“ in den Blick zu nehmen.
Anmeldung nur schriftlich bei: Bildungswerk des Kath. Deutschen Frauenbundes (KDFB) Diözesanverband Augsburg e. V., Kitzenmarkt 20/22, 86150 Augsburg, Fax 0821 3166-3449,
E-Mail: frauenbund.veranstaltungen@bistum-augsburg.de
Internet: www.frauenbund-augsburg.de
Informationen: Tel. 0821 3166-3443
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.02.2016 | 17:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.