Nix als Schall und Rauch ? Von wegen ! Heimatverein läßt es niedersächsisch Krachen

Gruppe am Samstag beim Sternmarsch
Reichling: Sportplatz | Da war er nun gekommen, der große Tag für die Teilnehmer der Bayernfahrt nach Ludenhausen zum 28. bayr. Böllerschützentreffen und wahrlich gut meinte es auch der weiß/blaue Himmel für das zu den größten zählende Böllerschützentreffen.
Die ca. 2000 Böllerschützen freuten sich über die Zusammenkunft und feierten was das Zeug hielt. "Ein Dorf, 4 Vereine, 455 Jahre" lautete das Motto für das 9 Tage andauernde Spektakel am Ammersee. Internationale Besetzungen der Böllerschützen waren zugegen und das ca. 500 Einwohner zählende Dorf platze aus allen Nähten als sich die Schar der Besucher einstellte. Ulrich Weinberger (Gauschussmeister des Sportschützengau) hatte bei der Vorbereitung alle Hände voll zutun mit seinen ca. 60 anderen Helfern. Ganze Familien wurden mit in die Organisation eingebunden, so auch zum Beispiel die Familie Stork bei der alle mit anpackten. So klappte die Organisation makellos und den Veranstaltern gebührt ein dickes Lob für Ihren Einsatz. Selbst ein Filmteam lies es sich nicht nehmen das Spektakel zu begleiten zudem 3 Kamerakräne und eine Drohne im Einsatz war. Bereits vor zwei Jahren lernte man sich beim Norddeutschen Böllerschützentreffen in Hittfeld vor Hamburg kennen und pflegte den Kontakt weiter. Damals schon signalisierten die Barsinghäuser Schützen das die Barsinghäuser Fahne eines Tages über Ludenhausen wehen wird und es wurde endlich wahr. Gerhard Pfingsten übernahm spontan das stolze Amt des Fahnenträgers.
Neben der herzlichen und familiären Aufnahme in Ludenhausen verbrachte man eine ganze Woche unter dem bayr. Himmel, hier galt es Ausflüge zur Wieskirche, Schloss Linderhof, München, Kloster Andechs, dem Ammersee zu absolvieren. Rund um wieder eine gelungene Fahrt zu und mit Freunden und wieder zahlreiche Termine für die nächsten Jahre im Gepäck. Als nächstes ist am 13.06.2015 ein Spargelessen geplant.
1
1 1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.