SPD Eichenau besucht den bayerischen Kaiser

Regensburg: Minoritenkirche |

Am 27. September machte sich die Eichenauer SPD auf nach Regensburg. Das Ziel des diesjährigen Ausflugs der Sozialdemokraten der Starzelbachgemeinde war die Landesausstellung über Ludwig den Bayern.

Nach einer Führung durch die Ausstellung wussten die 25 Mitreisenden, zu denen auch der Landtagsabgeordnete Dr. Herbert Kränzlein und Bezirksrat Martin Eberl gehörten, dann eine ganze Menge über Kaiser Ludwig und seine zahlreichen Konflikte, unter anderem mit dem Papst und den Habsburgern.
Anschließend ging es zum Mittagessen ins Regensburger Hofbräuhaus. Den Nachmittag verbrachte man dann in der Altstadt, bevor es wieder nach Hause ging.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.